UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 6 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → AUTUMNBLAZE – »Bleak«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

AUTUMNBLAZE – Bleak

PROPHECY PRODUCTIONS/CONNECTED

Einen riesigen Sprung nach vorne hat diese Formation vollzogen: Barg der Vorgänger noch eindeutig schwarzmetallische Einflüsse in sich, so sind diese mittlerweile total verschwunden. Dafür integrieren AUTUMNBLAZE eher Trip-Hop, moderne Loops und klaren Gesang. Die Musik klingt verzweifelter, schwermütiger und dennoch innovativer als alles, was die Band vorher gemacht hat. Alvar Eldron entblößt seine Seele und hat ein absolutes Meisterwerk geschaffen, daß selbst Größen wie ANATHEMA oder KATATONIA erblassen läßt. Eine Schublade für dieses Album will mir partout nicht einfallen. Fans melancholischer Sounds sollten sich dieses Kleinod nicht durch die Lappen gehen lassen.

super 14


Ralf Henn

 
AUTUMNBLAZE im Überblick:
AUTUMNBLAZE – Bleak (Rundling-Review von 2001)
AUTUMNBLAZE – News vom 15.04.2004
AUTUMNBLAZE – News vom 29.10.2006
AUTUMNBLAZE – News vom 06.06.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Markus "Monesol/Eldron" Baltes:
PARAGON OF BEAUTY – Comfort Me, Infinity (Rundling-Review von 2001)
PARAGON OF BEAUTY – The Spring (Rundling-Review von 2000)
SIDEWAYTOWN – News vom 29.10.2006
siehe auch: Nocturno M. Monesol und Lord Sol Tenebrae als Autoren des Buches "Die Mondsonnenwiege - Steine eines ungeborenen Turmes"
andere Projekte des beteiligten Musikers Markus "Ulf Theodor Schwadorf" Stock:
EMPYRIUM – A Wintersunset... (Rundling-Review von 1996)
EMPYRIUM – News vom 19.09.2010
NOEKK – The Grimalkin (Rundling-Review von 2007)
THE VISION BLEAK – The Vision Bleak (Do It Yourself-Review von 2001)
THE VISION BLEAK – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here