UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 32 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → AMARAN'S PLIGHT – »Voice In The Light«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next

AMARAN'S PLIGHT – Voice In The Light

PROGROCK RECORDS (Import)

Ob es sich bei AMARAN'S PLIGHT um eine längerfristig existierende Formation handelt, wird sich wohl erst weisen. Aber selbst wenn es sich um eine einmalige Angelegenheit handeln sollte, ist diese mehr als nur beachtenswert. Die Herren Gary Wehrkamp (g, k, SHADOW GALLERY), Nick D'Virgilio (d, SPOCK'S BEARD), Kurt Barabas (b) und D.C. Cooper (v, SILENT FORCE) haben sich unter dem Namen AMARAN'S PLIGHT zusammengetan, um eine Novelle von John W. Crawford mit dem Titel "Voice In The Light" musikalisch umzusetzen. John W. Crawford ließ es sich auch nicht nehmen, für die Aufnahmen als "Executive Producer" zu fungieren, während Gary Wehrkamp die eigentliche Produktion betreute und diesbezüglich eine guten Job abgeliefert hat.

Die Geschichte an sich handelt von einem Protagonisten mit Namen John O'Conner, der bereits als Jugendlicher die Erfahrung eines "Nah-Tod-Erlebnisses" machen mußte, was sein weiteres Leben logischerweise nachhaltig beeinflußt. Eine sehr wichtige Rolle in seiner Lebensgeschichte nimmt, wie könnte es auch anderes sein, eine Frau ein. Rachel Smith, so der Name der weiblichen Hauptfigur, und John kennen einander bereits seit dem Kindergartenalter, der "Funke" wollte aber erst viel später überspringen. Die Liebe der beiden Hauptfiguren entpuppt sich im Laufe der Geschichte als regelrecht unkaputtbar und verbleibt für den Zuhörer auch nach dem tragischen Ende, als John seinem Krebsleiden erliegt, für den Zuhörer förmlich spürbar.

Bei der Umsetzung an sich hat Gary Wehrkamp, der als Initiator und musikalischer Leiter bei AMARAN'S PLIGHT die Fäden gezogen hat und für die Kompositionen an sich verantwortlich zeichnete, einmal mehr unter Beweis gestellt, daß er mit zu den ganz Großen im Genre des symphonischen, progressiven Metal und Rock zu zählen ist. Die Arrangements sind allesamt stimmig auf das jeweilige Kapitel der Geschichte abgestimmt worden und können sehr wohl auch für sich allein stehen, obwohl »Voice In The Light« ein Paradebeispiel für die musikalische Umsetzung einer konzeptionellen Geschichte geworden ist und von daher auch als Gesamtkunstwerk zu betrachten ist. Daß mitunter Reminiszenzen an SHADOW GALLERY aufkommen, war irgendwie zu erwarten, schließlich scheint es eben Garys ureigenste Art zu sein, Songs zu komponieren. Genau deshalb sind auch musikalisch anspruchsvolle Instrumentalpassagen in Hülle und Fülle vorhanden, jedoch keinerlei Frickelorgien. Diese Elemente sind in Folge Teile von dezent melancholisch getünchten Prog-Schmankerl geworden, die von D.C. Cooper obendrein gesangstechnisch wahrlich veredelt werden konnten.

Auch wenn es den Anschein macht, daß bei SHADOW GALLERY im Moment ein wenig die Luft raus zu sein scheint, muß man AMARAN'S PLIGHT als wesentlich mehr betrachten als "nur" den Pausenfüller des Gary Wehrkamp. Dieser hat hier nämlich zusammen mit den genannten Musikern (und einigen Gästen, wie zum Beispiel Michael Sadler von SAGA, der für einen Gesangsbeitrag gewonnen werden konnte) ein sehr ambitioniertes Projekt ins Leben gerufen und ein wahrlich beeindruckendes Konzeptalbum abgeliefert.

http://www.amaransplight.com/

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
AMARAN'S PLIGHT im Überblick:
AMARAN'S PLIGHT – Voice In The Light (Rundling-Review von 2007)
andere Projekte des beteiligten Musikers Kurt Barabas:
ROSWELL SIX – Terra Incognita: Beyond The Horizon (Rundling-Review von 2009)
ROSWELL SIX – News vom 03.02.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers DC Cooper:
ALFA-DOG – News vom 04.01.2004
DC Cooper – DC Cooper (Rundling-Review von 2000)
Gary Hughes – Once And Future King - Part I & II (Rundling-Review von 2003)
MISSA MERCURIA – ONLINE EMPIRE 14-Interview
PERSEPHONE'S DREAM – News vom 27.02.2007
ROYAL HUNT – Cargo (Rundling-Review von 2016)
ROYAL HUNT – News vom 04.02.2011
ROYAL HUNT – News vom 01.09.2011
ROYAL HUNT – News vom 16.05.2015
ROYAL HUNT – News vom 19.05.2015
Playlist: ROYAL HUNT-Album »Paradox« in "Jahrescharts 1997" auf Platz 5 von Stefan Glas
SILENT FORCE – Infatuator (Rundling-Review von 2002)
andere Projekte des beteiligten Musikers Nick D'Virgilio:
AEON ZEN – The Face Of The Unknown (Rundling-Review von 2010)
BIG BIG TRAIN – English Electric (Part One) (Rundling-Review von 2012)
D'Virgilio, Morse & Jennings – News vom 15.09.2021
FATES WARNING – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
FATES WARNING – News vom 19.01.2005
Playlist: FATES WARNING-Liveshow Gelsenkirchen, "Rock Hard Festival" 04.06.2006 in "Jahrescharts 2006" auf Platz 2 von Holger Andrae
Playlist: FATES WARNING-Liveshow Gelsenkirchen, "Rock Hard Festival" 04.06.2006 in "Jahrescharts 2006" auf Platz 3 von Stefan Glas
Playlist: FATES WARNING-Liveshow Hamburg, Markthalle 12.11.2007 in "Jahrescharts 2007" auf Platz 4 von Holger Andrae
41 POINT 9 – Still Looking For The Answers (Rundling-Review von 2011)
Andrew Gorczyca – Reflections - An Act Of Glass - The Music Of Andrew Gorczyca (Rundling-Review von 2009)
Andrew Gorczyca – Reflections - An Act Of Glass - The Music Of Andrew Gorczyca (Rundling-Review von 2009)
Steve Hackett – Surrender Of Silence (Rundling-Review von 2021)
Lana Lane – Covers Collection (Rundling-Review von 2004)
Alan Morse – Four O'Clock & Hysteria (Rundling-Review von 2008)
Neal Morse – Neal Morse (Rundling-Review von 2000)
Playlist: Neal Morse-Album »A Whole Nother Story« in "Jahrescharts 1999" auf Platz 10 von Holger Andrae
NDV – Live & Acoustic (Rundling-Review von 2004)
NDV – ONLINE EMPIRE 21-"Eye 2 I"-Artikel: »Live & Acoustic«
Martin Orford – The Old Road (Rundling-Review von 2009)
SPOCK'S BEARD – Beware Of Darkness (Re-Release-Review von 2004)
SPOCK'S BEARD – Feel Euphoria (Rundling-Review von 2003)
SPOCK'S BEARD – The Kindness Of Strangers (Re-Release-Review von 2004)
SPOCK'S BEARD – The Light (Re-Release-Review von 2004)
SPOCK'S BEARD – X (Rundling-Review von 2010)
SPOCK'S BEARD – ONLINE EMPIRE 32-"Living Underground"-Artikel
SPOCK'S BEARD – News vom 22.11.2011
Playlist: SPOCK'S BEARD-Album »Beware Of Darkness« in "Jahrescharts 1997" auf Platz 1 von Holger Andrae
Playlist: SPOCK'S BEARD-Album »Day For Night« in "Jahrescharts 1998" auf Platz 2 von Holger Andrae
Playlist: SPOCK'S BEARD-Album »Day For Night« in "Jahrescharts 1999" auf Platz 4 von Holger Andrae
Playlist: SPOCK'S BEARD-Album »V« in "Jahrescharts 2000" auf Platz 4 von Holger Andrae
Playlist: SPOCK'S BEARD-Liveshow Hamburg, Markthalle 17.09.1999 in "Jahrescharts 1999" auf Platz 4 von Holger Andrae
Playlist: SPOCK'S BEARD-Liveshow Hamburg, Markthalle 29.09.2000 in "Jahrescharts 2000" auf Platz 5 von Holger Andrae
Playlist: SPOCK'S BEARD-Liveshow everytime in "Jahrescharts 1998" auf Platz 5 von Holger Andrae
Steve Thorne – Crimes & Reasons (Rundling-Review von 2012)
Steve Thorne – Emotional Creatures - Part One (Rundling-Review von 2005)
andere Projekte des beteiligten Musikers Gary Wehrkamp:
ALFA-DOG – News vom 04.01.2004
EXPLORERS CLUB – Raising The Mammoth (Rundling-Review von 2003)
ROSWELL SIX – Terra Incognita: Beyond The Horizon (Rundling-Review von 2009)
ROSWELL SIX – News vom 03.02.2009
SHADOW GALLERY – Digital Ghosts (Rundling-Review von 2009)
SHADOW GALLERY – Prime Cuts (Rundling-Review von 2007)
SHADOW GALLERY – Prime Cuts (Rundling-Review von 2007)
SHADOW GALLERY – Room V (Rundling-Review von 2005)
SHADOW GALLERY – Shadow Gallery (Rundling-Review von 1994)
SHADOW GALLERY – Tyranny (Rundling-Review von 1998)
SHADOW GALLERY – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
SHADOW GALLERY – Y-FILES »UE«-Interview
SHADOW GALLERY – News vom 30.01.2009
SHADOW GALLERY – News vom 19.09.2009
Playlist: SHADOW GALLERY-Album »Tyranny« in "Jahrescharts 1998" auf Platz 1 von Stefan Glas
STAR ONE – Space Metal (Rundling-Review von 2002)
WARLORD (US) – ONLINE EMPIRE 60-"Living Underground"-Artikel
WARLORD (US) – News vom 04.03.2014
Gary Wehrkamp – ONLINE EMPIRE 25-"Eye 2 I"-Artikel: »The Shoot Interviews«
Zonder Wehrkamp – News vom 24.04.2019
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Twitter gewünscht? Logo!
Button: hier