UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → KOMADAY – »Ghost And The Wiseman«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

last Index next

KOMADAY – Ghost And The Wiseman

LUCRETIA RECORDS INTERNATIONAL (Import)

Nein, diese Band wird uns garantiert nicht direkt ins Koma schießen, sondern sorgt vielmehr für große Freude darüber, daß wir es endlich mal wieder mit einer neuen italienischen Band zu tun haben, die sich nicht dem Tralala verschrieben hat. Im Gegenteil: KOMADAY erinnern uns daran, daß progressive Töne in Italien ebenso Tradition haben. Und so überfallen uns KOMADAY mit 10-Minuten-Songs, die jedoch dank guter Melodien nie zu verkopft wirken, mit vertracktem Arrangement und teilweise fast schon frechen Breaks, die aber immer wieder für die Extraportion Überraschung sorgen. Da ›Rendez-Vous‹ gar einen echten Hit darstellt, solltet Ihr diese Importscheibe durchaus mal ins Visier nehmen.

http://www.komaday.com/

super 14


Stefan Glas

 
KOMADAY im Überblick:
KOMADAY – Ghost And The Wiseman (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 27)
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here