UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → 25 YARD SCREAMER – »25 ys Approaching From An Oblique Angle«-Review last update: 11.09.2022, 21:54:59  

last Index next
25 YARD SCREAMER-CD-Cover

25 YARD SCREAMER

25 ys Approaching From An Oblique Angle

(11-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Ein von der britischen Insel stammendes Trio mit dem Namen 25 YARD SCREAMER schickt sich an, in die Fußstapfen von anderen britischen Größen des progressiven Rock zu treten. Auf diesem titellosen Werk lassen sich nämlich in erster Linie zahlreiche Anleihen an MARILLION feststellen, wobei Zitate aus der FISH-Ära ebenso zu hören sind wie Reminiszenzen an die letzten Werke jener Band aufkommen. Zudem kann man auch mit vereinzelten an YES erinnernden Harmonien aufwarten und auch ältere RUSH-Alben scheinen diesen Briten nicht unbekannt zu sein. Durch den einfühlsamen und ausdruckstarken Gesang von Gitarrist Nick James kommen die Kompositionen allesamt recht gefällig aus Boxen und machen schlichtweg Freude beim Lauschen. Das Zusammenspiel dieser offensichtlich noch nicht sehr lange bestehenden Truppe ist aber schon ziemlich gelungen und läßt in Summe regelrecht Hoffnung auf eine weitere Talentprobe in Form eines weiteren Silberlings aufkeimen. Sinn für Humor scheinen die Herrschaften obendrein zu besitzen, das Cartoon-Cover mit den drei Musikern als Hauptdarsteller deutet diesen unmißverständlich an.

http://myspace.com/25ys

twenty5ys@yahoo.co.uk

Prog mit Augenzwinkern


Walter Scheurer

 
25 YARD SCREAMER im Überblick:
25 YARD SCREAMER – 25 ys Approaching From An Oblique Angle (Do It Yourself-Review von 2006)
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here