UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 27 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GLASS – »Illuminations«-Review last update: 02.12.2021, 17:38:12  

last Index next

GLASS – Illuminations

MUSEA/POINT MUSIC

Akkurater Name. Ohne Zweifel. Anyway - GLASS sind eine Ami-Prog-Band, die in den Siebzigern eine Platte aufnahmen, die jedoch nie veröffentlicht wurde. Vor fünf Jahren nahmen sich MUSEA dann diesen Aufnahmen an und packten sie auf eine CD. Etwa zeitgleich fanden die drei GLASS-Musiker wieder zusammen, um auf diversen Festivals aufzuspielen, und anschließend ein neues Album aufzunehmen. Selbiges enthält eben jenen Sound, mit dem sich die Band auch früher beschäftigt hatte: Vor dem Rhythmusbacking von Jeff Sherman und Jerry Cook läßt Greg Sherman seine Finger behutsam über die Tasten gleiten, um eine nachdenkliche "PROCUL HARUM meets YES"-Experience zu kreieren.

gut 11


Stefan Glas

 
GLASS im Überblick:
GLASS – Illuminations (Rundling-Review von 2006)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier