UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 26 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DUSKMACHINE – »The Final Fall«-Review last update: 05.12.2022, 18:29:05  

last Index next

DUSKMACHINE – The Final Fall

TWILIGHT

Gerade noch die neue PRIMAL FEAR-Scheibe eingetrommelt, rückt Randy Black auch schon mit seinem zweiten Projekt DUSK MACHINE an. Die Band, die bis vor kurzem noch DECEPTION hieß und unter diesem Namen einige Thrashscheiben veröffentlicht hatte, hat auf »The Final Fall« ihren Stil ein wenig modernisiert, so daß die Scheibe wie eine Mischung aus mittelalten METALLICA und ENGEL, dem neuen Projekt von Ex-GARDENIAN-Mucker Niclas Engelin, wirkt - will heißen traditioneller Speed/Thrash meets die neue Göteborg-Schule. Und so ist den Berlinern ein gutes Album gelungen, allerdings bleiben DUSK MACHINE höhere Weihen derzeit aufgrund des zu einförmigen Gesangs von Hagen Hirschmann leider verwehrt.

Letzte News: Peter Habura, der »The Final Fall« noch eingespielt hatte, hat DUSK MACHINE inzwischen verlassen und an seiner Statt hat Randy seinen Ex-ANNIHILATOR-Kollegen Russel Bergquist (seit dem '99er Album »Criteria For A Black Widow« bei Jeff Waters aktiv, ist auf der aktuellen Scheibe »Schizo Deluxe« allerdings nicht mehr zu hören) ins Boot geholt.

http://www.duskmachine.com/

info@duskmachine.com

gut 11


Stefan Glas

 
DUSKMACHINE (vorhergehende Besetzung) im Überblick:
DUSKMACHINE – Duskmachine (Rundling-Review von 2013)
DUSKMACHINE – The Final Fall (Rundling-Review von 2006)
DUSKMACHINE – News vom 11.10.2005
DUSKMACHINE – News vom 10.09.2007
DUSKMACHINE – News vom 07.11.2010
unter dem ehemaligen Bandnamen DECEPTION (D, Berlin):
DECEPTION (D, Berlin) – News vom 13.02.2004
DECEPTION (D, Berlin) – News vom 13.02.2004
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here