UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 3 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → PARAXISM – »Paraxism«-Review last update: 14.05.2022, 12:10:51  

last Index next

PARAXISM

Paraxism

(5-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Warum hat diese finnische Band eigentlich noch keinen Deal? Zwar hatte man 1996 einen 3-Song-CD-Winzling bei dem finnischen CRAWFISH-Label veröffentlicht, aber das war's dann auch schon. Seltsam, denn derzeit ist extreme Mucke, die etwas anders gemacht ist, doch durchaus angesagt. Und genau dieses Konzept stricken PARAXISM gekonnt: Der Sänger ergeht sich in exzentrischen Exzessen, die er meist knochentrocken röchelt oder saftig grunzt. Währenddessen spielen die Instrumente, allen voran die Klampfen, geistesabwesend melodische und einprägsame Hooks, so daß die Musik, die man gerne auf dem verschärften Thrash- oder gar Deathsektor einordnen würde, nicht so recht definiert werden kann. Fraglos ist es eine interessante Zusammenstellung mit der PARAXISM hantieren, so daß zu hoffen ist, daß eine Plattenfirma hellhörig wird.

PARAXISM
c/o Sami Kokko
Puutarhakatu 10 C 5
SF - 40200 Jyväskyla
Finnland

http://www.batman.jytol.fi/~miro/paraxism/

xismi@hotmail.com

''para'' der Spur


Stefan Glas

 
PARAXISM im Überblick:
PARAXISM – Paraxism (Do It Yourself-Review von 2000)
andere Projekte des beteiligten Musikers Manne Ikonen:
GHOST BRIGADE – ONLINE EMPIRE 36-"Living Underground"-Artikel
GHOST BRIGADE – News vom 12.02.2013
GHOST BRIGADE – News vom 12.02.2013
GHOST BRIGADE – News vom 09.12.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Tuomas Kokko:
PURITY (SF) – News vom 01.06.2000
andere Projekte des beteiligten Musikers Jarkko Petosalmi:
DARK DAYS AHEAD – News vom 11.10.2008
DARK DAYS AHEAD – News vom 11.01.2009
DARK DAYS AHEAD – News vom 11.01.2009
DARK DAYS AHEAD – News vom 30.09.2009
DARK DAYS AHEAD – News vom 30.09.2009
DARK DAYS AHEAD – News vom 09.01.2010
Timo Rautiainen & TRIO NISKALAUKAUS – In frostigen Tälern (Rundling-Review von 2001)
Timo Rautiainen & TRIO NISKALAUKAUS – News vom 07.12.2006
WHERE VICTIMS LIE – News vom 29.10.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Nils Ursin:
Timo Rautiainen – Sarvivuori (Rundling-Review von 2006)
Timo Rautiainen & TRIO NISKALAUKAUS – In frostigen Tälern (Rundling-Review von 2001)
Timo Rautiainen & TRIO NISKALAUKAUS – News vom 07.12.2006
WHERE VICTIMS LIE – News vom 29.10.2006
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Wir beteiligen uns nicht am Gender-Unfug. Warum? Die Erklärung...
Button: hier