UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 24 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ANGEL (NL) – »A Woman's Diary - Chapter 1«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

ANGEL (NL) – A Woman's Diary - Chapter 1

BLACK LOTUS RECORDS/SOULFOOD

Helena Iren Michaelsen sollte durch ihr Mitwirken bei TRAIL OF TEARS oder IMPERIA ein Begriff sein. Die Dame mit der Engelstimme versucht nun unter dem Banner ANGEL, auch im Alleingang für Staunen zu sorgen. Vom Gothic Metal ihrer jungen Jahre ist dabei aber nicht allzu viel übrig geblieben. Viel eher setzt die Dame auf »A Woman's Diary - Chapter 1« auf klassische Arrangements und Kompositionen, die immer wieder hart an der Grenze zum Kitsch angelegt sind.

Ihre Stimme an sich kann ja durchaus überzeugen, aber leider hat die Dame ein wenig vergessen, daß es bei derlei "ernsten" Kompositionen eher peinlich rüberkommt, anstelle von ebenso tiefgründigen Lyrics auf Kinderlied-artige Gesangspassagen zurückzugreifen.

Gute Ansätze sind reichlich vorhanden, die Intonation ist ebenfalls als gelungen zu betrachten, allerdings wäre speziell was die Gesangsdarbietung betrifft wesentlich mehr herauszuholen gewesen. Aber vielleicht steht bewußt "Chapter 1" hinter dem Titel...

http://www.helena-michaelsen.com/

annehmbar 7


Walter Scheurer

 
ANGEL (NL) im Überblick:
ANGEL (NL) – A Woman's Diary - Chapter 1 (Rundling-Review von 2005)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here