UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 24 → Review-Ăśberblick → Rundling-Review-Ăśberblick → KOB – Â»Strafe The Underdogs«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

KOB – Strafe The Underdogs

ANVIL CORP./WAGRAM (Import)

Viele der in der vergangenen Zeit veröffentlichten CDs unserer Nachbarn waren zwar musikalisch top, aber so richtig vom Sockel gehauen haben sie mich nicht. Zu oft wurde sich entweder am Ausland orientiert, oder es waren schlicht Weichspüler. Zugegeben, Bands wie KILLERS, ETERNAL FLIGHT, PHENIX und MYSTERY BLUE halten die Fahne des Franzosenstahls ungebrochen empor, aber etwas Neues, wo ich mit Idealismus einen Plattenladen betreten hätte, um den Silberling zu erstehen, ist lange nicht mehr vorgekommen. Nun ist es aber wahr geworden und ich höre zum fuckin' wievielten Male diese CD mit stets wachsender Begeisterung. Das Debut, welches unter dem Titel »Mekanism Of Time« ebenfalls meine Sammlung ziert, wohlwollend in Erinnerung, konnte ich es kaum erwarten, mir den zweiten Streich zu genehmigen. Nach dem klasse Titelstück, welches die Energie von IRON MAIDEN mit MOTÖRHEAD paart und im gleichen Augenblick auch Vergleiche zu alten VICIOUS RUMOURS erlaubt, pendelt sich das Material im Verlauf zu den harten alten MAIDEN ein. Sehr beeindruckend ist auch die hohe Intensität der Melodiebögen, welche den harten trockenen Sound dieses Kleinods begleiten. Nicht zuletzt verdankt die hohe Eingängigkeit dieser CD auch dem hervorragenden Sänger Stephane Graziani, dessen Repertoire vom klassischen Dickson-Stil zu dem namhafter US-Metalshouter reicht. So, genug gefaselt. Jetzt geb ich mir bei ein paar Gläschen Rotwein noch ein paar Durchläufe von »Strafe The Underdogs«. Gut gemacht, Höchstnote in der Kür.

http://www.kob-online.com/

beeindruckend 12


Gerald Mittinger

 
KOB (vorhergehende Besetzung) im Ăśberblick:
KOB – Mekanism Of Time (Rundling)
KOB – Strafe The Underdogs (Rundling)
KOB – News vom 29.11.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Stéphane Graziani:
NIGHTREAPER – Heroes Die Young (Demo)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Die UE-Gag-Ecke... "Was ist der Unterschied zwischen einem Musikkritiker und einem Eunuchen?" Die Lösung...
Button: hier