UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 24 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Yann Armellino – Â»Cross-Rocks«-Review last update: 30.08.2018, 23:11:00  

last Index next

Yann Armellino – Cross-Rocks

BRENNUS MUSIC/POINT MUSIC

Der französische Gitarrist Yann Armellino legt in Form von »Cross-Rocks« sein viertes Album vor, das erst nach einiger Zeit sein wahres Anliegen verdeutlicht: Dem Blues gilt Yanns Leidenschaft. WĂ€hrend nĂ€mlich die InstrumentalstĂŒcke eher als normaler Rock zu deklarieren sind, hat Yann erstmals in seiner Karriere drei Songs mit Gesang versehen, die reinrassigen Blues darstellen. Jedoch: Mehr als nett anzuhören sind weder die Instrumental- noch die Gesangsnummern, so daß »Cross-Rocks« eine Scheibe ist, die wahrlich nicht aus der Veröffentlichungsflut herausragt.

Durchschnitt 5


Stefan Glas

 
Yann Armellino im Überblick:
Yann Armellino – Cross-Rocks (Rundling)
© 1989-2018 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier