UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 24 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ALTERED AEON – »Dispiritism«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

last Index next

ALTERED AEON – Dispiritism

BLACK LOTUS RECORDS/SOULFOOD

Tage und Nächte scheinen in Schweden doch um einiges länger zu dauern als anderswo auf dieser Welt. Eine andere Erklärung habe ich nicht, wie es Musiker aus jener Region sonst schaffen könnten, uns nahezu pausenlos neue Projekte zu präsentieren. Die Herren Per Nilsson (g) und Henrik Ohlsson (d) hatten erst vor kurzer Zeit mit SCAR SYMMETRY und dem Debut »Symmetric in Design« die Ehre in die Schlagzeilen der Metal-Welt zu geraten. Doch anscheinend ist das nicht ausreichend, weshalb die beiden Herren zusammen mit AZOTIC REIGN-Sänger Kjell Andersson, Anders Hedlund (b, zusammen mit Henrik auch bei THEORY IN PRACTICE aktiv) und Nicklas Rehn (g) unter dem Banner ALTERED AEON ein Debut namens »Dispiritism« auf die Welt losgelassen haben. Initiatoren der Sache waren Henrik und Kjell, die 2001 unter dem Namen THRAWN den Grundstein für ALTERED AEON und vorliegendes Album legten.

ALTERED AEON kredenzen uns eine anbetungswürdige Mischung aus abgefahrenen, brutalen und technisch höchst anspruchsvollen Stücken, die aber nie zu sehr in Frickeleien ausarten. Neben den sehr Thrash Metal-lastigen Riffs dürfen ab und zu auch Keyboards bestaunt werden, die allerdings deutlich in der Unterzahl sind und wahrlich nur zur Untermalung dienen. Von den Songaufbauten her erinnern ALTERED AEON weniger an Bands ihrer Heimat, sondern zeigen eher die Bereitschaft der Musiker, das Vermächtnis von Chuck Schuldiner anzutreten. In brutalen Kompositionen wie dem Opener ›Dispirited Chambers‹ kann der DEATH-Einfluß nicht verleugnet werden. Allerdings muß bei allem Respekt vor einer Legende zugegeben werden, daß Kjell über einen wesentlich kräftigeren, ausdrucksstärkeren Gesang verfügt als er Chuck jemals eigen war. Bei weniger brachialen Kompositionen, die aber nur unwesentlich weniger technisch ausgefallen sind, meint man dagegen US-amerikanische Techno Thrash-Helden vernehmen zu können, wobei auch hier Kjells Stimme einen angenehmen Kontrapunkt setzen kann. Nicht vergessen, da für den üppigen Sound der Scheibe verantwortlich und somit zuständig für die druckvolle Umsetzung der recht filigran wirkenden technischen Songs, sollte man auch Jonas Kjellgren, der mit seinem "Black Lounge Studio" langsam aber sicher mit zu den Top-Adressen in Europa zu zählen ist und der wohl ebenfalls zu jenen Schweden zu zählen ist, die es schaffen, ohne Schlaf auszukommen. Oder funktioniert Zeitrechnung in Skandinavien tatsächlich anders?

http://www.alteredaeon.com/

super 14


Walter Scheurer

 
ALTERED AEON im Überblick:
ALTERED AEON – Dispiritism (Rundling-Review von 2005)
ALTERED AEON – Reborn As Gods (Do It Yourself-Review von 2007)
andere Projekte des beteiligten Musikers Kjell Andersson [I]:
AZOTIC REIGN – Azotic Reign (Do It Yourself-Review von 2003)
andere Projekte des beteiligten Musikers Anders Hedlund:
THEORY IN PRACTICE – News vom 11.06.2002
THEORY IN PRACTICE – News vom 27.12.2002
andere Projekte des beteiligten Musikers Per Nilsson [I]:
CATACOMB (S) – News vom 31.03.2009
HAGEN (S) – News vom 17.04.2001
KAIPA – Angling Feelings (Rundling-Review von 2008)
KAIPA – Children Of The Sounds (Rundling-Review von 2017)
KAIPA – News vom 26.10.2005
Christian Muenzner – News vom 16.12.2010
SCAR SYMMETRY – Dark Matter Dimensions (Rundling-Review von 2009)
SCAR SYMMETRY – Pitch | Black | Progress (Rundling-Review von 2006)
SCAR SYMMETRY – Symmetric In Design (Rundling-Review von 2005)
SCAR SYMMETRY – Symmetric In Design (Rundling-Review von 2005)
SCAR SYMMETRY – The Unseen Empire (Rundling-Review von 2011)
SCAR SYMMETRY – News vom 11.09.2008
SCAR SYMMETRY – News vom 07.10.2008
SCAR SYMMETRY – News vom 06.08.2013
SCAR SYMMETRY – News vom 06.08.2013
SCAR SYMMETRY – News vom 28.10.2015
SCAR SYMMETRY – News vom 28.10.2015
Playlist: SCAR SYMMETRY-Album »Pitch Black Progress« in "Jahrescharts 2006" auf Platz 8 von Stefan Glas
Playlist: SCAR SYMMETRY-Album »Symmetric In Design« in "Jahrescharts 2005" auf Platz 6 von Stefan Glas
THE ABSENCE – News vom 22.01.2013
THE ABSENCE – News vom 22.07.2016
WORLD BELOW – Maelstrom (Rundling-Review von 2006)
WORLD BELOW – News vom 11.01.2005
WORLD BELOW – News vom 20.10.2005
ZIERLER – ESC (Rundling-Review von 2015)
ZIERLER PROJECTS – News vom 26.11.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Henrik "Henka" Ohlsson:
BEYOND THE KATAKOMB – News vom 05.06.2018
DIABOLICAL (S) – News vom 06.08.2002
DIABOLICAL (S) – News vom 27.02.2003
MONUMENT (S) – News vom 10.12.1999
MONUMENT (S) – News vom 13.01.2000
RAPTURE (S, Sandviken) – News vom 02.11.1999
RAPTURE (S, Sandviken) – News vom 10.12.1999
SCAR SYMMETRY – Dark Matter Dimensions (Rundling-Review von 2009)
SCAR SYMMETRY – Pitch | Black | Progress (Rundling-Review von 2006)
SCAR SYMMETRY – Symmetric In Design (Rundling-Review von 2005)
SCAR SYMMETRY – Symmetric In Design (Rundling-Review von 2005)
SCAR SYMMETRY – The Unseen Empire (Rundling-Review von 2011)
SCAR SYMMETRY – News vom 11.09.2008
SCAR SYMMETRY – News vom 07.10.2008
SCAR SYMMETRY – News vom 06.08.2013
SCAR SYMMETRY – News vom 06.08.2013
SCAR SYMMETRY – News vom 28.10.2015
SCAR SYMMETRY – News vom 28.10.2015
Playlist: SCAR SYMMETRY-Album »Pitch Black Progress« in "Jahrescharts 2006" auf Platz 8 von Stefan Glas
Playlist: SCAR SYMMETRY-Album »Symmetric In Design« in "Jahrescharts 2005" auf Platz 6 von Stefan Glas
THEORY IN PRACTICE – News vom 13.09.1998
THEORY IN PRACTICE – News vom 02.11.1999
THEORY IN PRACTICE – News vom 13.01.2000
THEORY IN PRACTICE – News vom 07.09.2000
THEORY IN PRACTICE – News vom 11.06.2002
THEORY IN PRACTICE – News vom 27.12.2002
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here