UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GUILD OF AGES – »One«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

GUILD OF AGES – One

MTM MUSIC/INTERCORD RECORD SERVICE

So ein doppelter Ärger! Nun haben die Bettnässer letztendlich doch gewonnen: War die gleichnamige Teeniekapelle der Grund dafür, daß sich die Melodic Rocker CAUGHT IN THE ACT in C.I.T.A. umbenennen mußten, hat die Band mittlerweile die Flaggen gestreckt und sich in GUILD OF AGES umbenannt. Doch ansonsten hat sich gottlob nichts geändert und CAUGHT IN THE ACT/C.I.T.A./GUILD OF AGES fabrizieren nach wie vor hervorragenden Melodic Rock, der gegenüber den frühen Tagen ein wenig erwachsener klingt und einen Tick grooviger geworden ist. Jedoch darf immer noch bedenkenlos zugegriffen werden.

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
GUILD OF AGES im Überblick:
GUILD OF AGES – One (Rundling-Review von 2000)
unter dem ehemaligen Bandnamen C.I.T.A.:
C.I.T.A. – Act 1 - Relapse Of Reason (Rundling-Review von 1995)
C.I.T.A. – Act 1 - Relapse Of Reason (Rundling-Review von 1996)
C.I.T.A. – Heat Of Emotion · Relapse Of Reason (Re-Release-Review von 2018)
andere Projekte des beteiligten Musikers Joe Marone:
RELAPSED – Into A Former State (Rundling-Review von 2006)
andere Projekte des beteiligten Musikers Rob Marone:
RELAPSED – Into A Former State (Rundling-Review von 2006)
andere Projekte des beteiligten Musikers Danny Martinez:
BARNABAS SKY – News vom 27.03.2021
RELAPSED – Into A Former State (Rundling-Review von 2006)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here