UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 24 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SCENES (D) – »Call Us At The Number You Provide«-Review last update: 05.12.2022, 18:29:05  

last Index next

SCENES (D) – Call Us At The Number You Provide

ESCAPI/SOULFOOD

SCENES und ihre Sänger - das ist schon so 'ne Sache: Zunächst hatte bei der Band der ehemalige DREAMSCAPE-Sänger Hubi Meisel angedockt, der heute als Solokünstler unterwegs ist. Sein Nachfolger wurde ein gewisser Nektarios Bamiatzis, der jedoch die spinnerte Idee hatte, sich für "Deutschland sucht den Superstar" zu bewerben und es tatsächlich bis in die Endrunde schaffte - und sich seither natürlich auf seine Solokarriere konzentriert (allerdings hat er die meisten Stücke auf »Call Us At The Number You Provide« mitgeschrieben und auch als Gastsänger fungiert). Doch in Alexander Koch hat man eine neue Stimme gefunden, die schon bei SPIRAL TOWER und POWERGOD zu hören war und außerdem neulich zum Ripper-Nachfolger bei WINTERS BANE geadelt. Und somit konnte man endlich die schon lange in Arbeit befindliche Debutscheibe fertigstellen. Doch das Warten hat sich gelohnt, denn mittels »Call Us At The Number You Provide« katapultieren sich SCENES umgehend dorthin, wo sie schon seit ihrer Demo-CD »New Beginning« gehören: in die Prog-Metal-Bundesliga!

http://www.scenes-band.de/

Chris.Lorey@gmx.de

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
SCENES (D) im Überblick:
SCENES (D) – Call Us At The Number You Provide (Rundling-Review von 2005)
SCENES (D) – Understatement (Do It Yourself-Review von 2002)
SCENES (D) – ONLINE EMPIRE 4-"German Metal"-Artikel
SCENES (D) – News vom 20.10.2000
SCENES (D) – News vom 15.01.2003
SCENES (D) – News vom 19.11.2005
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here