UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 23 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → DOWNRIGHT MALICE – Â»Perpetual Return«-Review last update: 04.05.2021, 22:23:21  

last Index next

DOWNRIGHT MALICE

Perpetual Return

(10-Song-CD: Preis unbekannt)

DOWNRIGHT MALICE, die altgedienten LegionĂ€re der französischen Extremszene, sind immer noch nicht in den Ruhestand getreten. Vielmehr legt man auch anno 2005 ein neues Album vor. Da der VorgĂ€nger »Spit Your Hate Out« vier Jahre zurĂŒckliegt, hat sich bei DOWNRIGHT MALICE einiges geĂ€ndert: So hat der Drummer seinen Ausstieg erklĂ€rt, was die Band dazu veranlaßte, ab man dem Neuling ein Ă€ußerst synthetisch klingendes Drumwerk aufzubrummen. Passend dazu hat man einige musikalische Kurskorrekturen vorgenommen: Man ist noch weiter von der reinen Thrashlehre abgerĂŒckt und bringt zusĂ€tzlich zu den zuvor schon vorzufindenden Nu-Elementen verstĂ€rkt Death- und melodische Black-EinflĂŒsse ins Spiel. Will heißen: Neben atmosphĂ€rischen Keyboards gesellen sich zum vertrauten Thrash-Shouting auch typische Death- bis Black-Vocals hinzu.

Es ist gewiß unsinnig, ĂŒber einen möglichen Durchbruch von DOWNRIGHT MALICE zu philosophieren, doch die Band, die seit 18 Jahren aktiv ist, sollte mittlerweile desillusioniert genug sein, um ihre Musik nur noch aus reiner Spaß an der Freude zu machen. Daß sie die neue CD-Produktion dennoch mit viel Engagement angegangen sind, sieht man nicht nur am gelungenen Sound, den man im bandeigenen Studio fabriziert, sondern auch am hervorragenden Artwork des Booklets.

http://www.downright-malice.com/

didier@downright-malice.com

more hateful


Stefan Glas

 
DOWNRIGHT MALICE im Überblick:
DOWNRIGHT MALICE – Perpetual Return (Do It Yourself)
DOWNRIGHT MALICE – Spit Your Hate Out (Do It Yourself)
DOWNRIGHT MALICE – The Final Disaster (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here