UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 19 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ELYSIUM (AUS, Sydney) – Â»Dreamscapes«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

ELYSIUM (AUS, Sydney) – Dreamscapes

DE PROFUNDIS RECORDS (Import)

Vorliegende Platte wurde zwar schon vor Urzeiten - na ja, aber fast... - veröffentlicht, doch da es sich dabei um ein feines Scheibchen handelt, wollen wir Euch dennoch auf ELYSIUM aufmerksam machen. Die Truppe aus Australien spielt Doom-Symphonic-Death-Gothic - und zwar in dieser Reihenfolge: Der wichtigste Bestandteil ist der ZĂ€hflußsound, der immer wieder ein wenig symphonisch aufbereitet wird. Dank des reichlich röhrigen Gesangs von James Marsh entsteht ein gewisser Death-Touch, wĂ€hrend das Einbinden von GastsĂ€ngerin Judy Chiara ELYSIUM einen leichten Hauch von Gothic verleiht.

Auf jeden Fall ist »Dreamscapes« ist vielschichtiges und Ă€ußerst gelungenes Album, das Ihr umgehend verhaften solltet, wenn Ihr es bei einem der einschlĂ€gigen HĂ€ndlern erspĂ€ht.

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
ELYSIUM (AUS, Sydney) im Überblick:
ELYSIUM (AUS, Sydney) – Dreamscapes (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Beau "Belfaun Almareth" Dyer:
LORD KAOS – News vom 06.03.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Jamie Marsh:
LORD KAOS – News vom 06.03.2009
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufĂ€lligen Story geht's...
Button: hier