UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → CRÉPUSCULE (D) – »Les lunes se lèvent«-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next
CRÉPUSCULE (D)-CD-Cover

CRÉPUSCULE (D)

Les lunes se lèvent

(4-Song-CD-EP: Preis unbekannt)

Das schöne, alte Kinderlied ›Der Mond ist aufgegangen‹ zitiert diese Karlsruher Formation im Titel ihrer eigenproduzierten CD, sofern mich meine sehr spärlichen Französischkenntnisse (fremdsprachentechnisch gesehen...) nicht täuschen. Wenn doch, dann ist die Eröffnung für diese Bandvorstellung kräftig in die Hose gegangen.

Anyway - CRÉPUSCULE sind des Französischen auf jeden Fall ganz schön mächtig. Kein Wunder, handelt es sich bei dem Sextett doch um eine französisch-deutsche Kooperation. Folglich schmücken CRÉPUSCULE ihre bemerkenswerten Songs nicht nur mit dieser Sprache aus, sondern haben zugleich einen Gutteil der Emotion des Chansons importiert. Kombiniert mit Elementen des Symphonic Rock, Gitarrenpops und AOR ergibt sich eine süffige Musik, die heitere Keyboardmelodien mit Melancholie und illustere Gitarren mit Heiterkeit paart. Musik, die ganz und gar eigenständig ist und jeglicher Etikettierung trotzt. Weitaus vielsagender erscheint in diesem Zusammenhang die Erkenntnis aus dem Text von ›Criez d'amour‹: "Besser die Welt mit Orgasmen bedecken, als sie mit Angst zu schlagen."

CRÉPUSCULE
c/o Gérald Rouvinez
Kaiserallee 15
D - 76133 Karlsruhe

wer 'at die schönsten Fröschlein..?


Stefan Glas

 
CRÉPUSCULE (D) im Überblick:
CRÉPUSCULE (D) – Les lunes se lèvent (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News