UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → AUDIENCE – ┬╗The Call Inside┬ź-Review last update: 24.07.2021, 09:41:30  

last Index next
AUDIENCE-CD-Cover

AUDIENCE

The Call Inside

(4-Song-Maxi-CD: 12,- DM)

AUDIENCE haben eine Maxi-CD verbrochen, die vom ersten Ton an ├╝berzeugt. Nach einem Intro legt die Band gleich derma├čen druckvoll los, da├č sie den Zuh├Ârer sofort auf ihre Seite rei├čen. Tighter Metal pr├Ągt das Bild und versteht zugleich zu ├╝berraschen, denn die Band arbeitet immer wieder mit ├╝berraschenden Breaks: So setzt man schon beim Opener ÔÇ║To Know What's WhatÔÇ╣ der Sache die Krone auf, denn die eingebaute Chaos-Jazz-Funk-Fuddel-wei├č'-der-Geier-was-sonst-noch-Eskapade raubt einem schlicht den Atem.

Zum Z├╝nglein an der Waage k├Ânnte sich jedoch S├Ąnger J├Ârg Egbers entwickeln, der mit seinem kehlig-nasalen Gesang den Songs zwar einen deutlichen Stempel aufdr├╝ckt, aber sicherlich nicht bei jedermann auf Gegenliebe sto├čen wird. Sollte dies f├╝r Euch kein Problem darstellen, schreibt doch einfach mit 12 M├Ąusen an:

AUDIENCE
c/o Ulrich Leugers
Hermann-Heuking-Stra├če 25b
D - 49808 Lingen

auditiv


Stefan Glas

 
AUDIENCE im ├ťberblick:
AUDIENCE – The Call Inside (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers J├Ârg Rubbers:
INVERNESS (D) – Good Bye (Demo)
┬ę 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Eines der von Euch meistgelesenen DVD-Reviews (Platz 4):
Button: hier