UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files ┬╗UE┬ź → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → VEHEMENCE (D) – ┬╗Welcome To The Weird World┬ź-Review last update: 04.12.2020, 15:33:10  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  VEHEMENCE (D)-Demo-Review: ┬╗Welcome To The Weird World┬ź

Date:  1995 (estimated, created), 11.03.2009 (revisited), 16.06.2011 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Die Band bestand zu diesem Zeitpunkt lediglich aus den beiden Gitarristen Sebastian Doerr und Dag Borchert, der zugleich auch den Ba├č einspielte. Der Rest steuerten Gastmusiker bei: Alex W. (v), Patrick A. (d) und au├čerdem waren noch ein paar Jungs f├╝r zus├Ątzliche Vocals zust├Ąndig. Dag Borchert sollte ├╝brigens auch als Basser von CHARN fungieren, jener Band, die "Space Lab"-Besitzer Harris Johns anf├╝hrte, in dessen Studio wie erw├Ąhnt die Vocals f├╝r dieses Demo aufgenommen wurden, womit sich der Kreis schlie├čt.

P.S.: Warum das erste "M" im Logo einen zus├Ątzlichen Bogen besitzt ist wohl nur dem K├╝nstler bekannt. :-)

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

VEHEMENCE (D)-Logo

Welcome To The Weird World

Nicht die Amiband aus UNDERGROUND EMPIRE 6, sondern zwei Jungs aus Berlin, die sich zwecks gemeinschaftlichen Riffens die Gitarren umgeh├Ąngt haben und mit einigen Gastmusikern ein Demo eingespielt haben, wobei man sich f├╝r die Gesangsaufnahmen sogar ins "Music Lab" verkr├╝melt hat. Doch genau hierin verbirgt sich ein Problem der Formation, denn so furios die Gitarren stellenweise klampfen, klingt der Gesang einfach zu gew├Âhnlich und vermag keinerlei Akzente setzen. Sieht man mal vom Refrain des Titelst├╝cks und der Bridge in ÔÇ║Ease His PainÔÇ╣ ab, die man mit etwas Phantasie auch DEPRESSIVE AGE in Anfangstagen zusprechen k├Ânnte, bleiben die Vocals bla├č. Auch beim Drumming w├Ąre sicher noch mehr herauszuholen gewesen. So leben VEHEMENCE von der Gitarrenarbeit, die stellenweise echt exzellent ist, so da├č f├╝r die beiden Herren an den Sechssaitigen die Devise nur lauten kann, eine feste Band zusammenzustellen, mit der man an angef├╝hrten Punkten den Hebel ansetzen kann.


Stefan Glas

 
VEHEMENCE (D) im ├ťberblick:
VEHEMENCE (D) – Welcome To The Weird World (Demo)
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier