UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 22 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → THROES OF DAWN – »Quicksilver Clouds«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

last Index next

THROES OF DAWN – Quicksilver Clouds

AVANTGARDE MUSIC (Import)

Sehr düster, ja beinahe schon beklemmend starten die Finnen THROES OF DAWN in ihre mittlerweile vierte CD. Im Laufe der Zeit kommt aber auch einige Abwechslung ins Spiel, nicht zuletzt deshalb, da Sänger Henri Koivula über ein recht variables Organ verfügt. Die vom finnischen Quintett (neben Koivula besteht die Band aus dem zweiten verbliebenen Gründungsmitglied Jani Heinola, Juha Ylikoski (ROTTEN SOUND), Harri Huhtala (VOMITURION) und Ex-...AND OCEANS-Drummer Jani Martikkala) zelebrierte Melange aus harschen Black Metal-Klängen, Gothic-Anleihen und einer Tonne Düsternis ist wohl nicht gerade als "lebensbejahend" einzustufen und verbreitet auch alles andere als gute Laune. Viel besser als mit einem Album wie diesem läßt sich der Winterbeginn aber kaum musikalisch untermalen.

»Quicksilver Clouds« besticht zwar nicht unbedingt durch musikalische Meisterleistungen an den Instrumenten, dafür aber auf Grund der Tatsache, daß von verträumt über aggressiv bis hin zu völlig hoffnungslos und todtraurig so ziemlich jede menschliche Gefühlsregung in die insgesamt neun Songs integriert werden konnte.

http://www.throesofdawn.com/

ordentlich 9


Walter Scheurer

 
THROES OF DAWN (neue Besetzung) im Überblick:
THROES OF DAWN – Quicksilver Clouds (Rundling-Review von 2005)
THROES OF DAWN – News vom 03.08.2003
THROES OF DAWN – News vom 09.07.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Harri Huhtala:
CARTILAGE (SF) – In Godly Flesh (Demo-Review von 1992)
andere Projekte des beteiligten Musikers Henri "Kaamos" Koivula:
SHAPE OF DESPAIR – ONLINE EMPIRE 52-"Living Underground"-Artikel
SHAPE OF DESPAIR – News vom 08.07.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Jani "Cauldron/Martex/Grief Kadmos" Martikkala:
O (SF) – News vom 23.06.2006
O (SF) – News vom 23.06.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Juha "J" Ylikoski:
MALEV6 – News vom 22.03.2005
ROTTEN SOUND – Still Psycho (Rundling-Review von 2000)
Soundcheck: ROTTEN SOUND-Album »Still Psycho« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 54" auf Platz 52
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here