UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 20 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TILES – »Window Dressing«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next

TILES – Window Dressing

INSIDE OUT RECORDS/SPV

Wie erst kürzlich, im Review der Re-Releases der ersten drei TILES-Scheiben vermutet, steht uns nun mit »Window Dressing« auch ein neues Studioalbum dieser Band ins Haus. Um es gleich vorwegzunehmen, es ist alles beim alten geblieben, sprich TILES spielen nach wie vor exzellenten ProgRock und werden wohl weiterhin in erster Linie an RUSH gemessen und mit den Kanadiern verglichen werden, was meiner Meinung nach aber nicht unbedingt zutrifft.

Zugegeben, auch auf »Window Dressing« hat RUSH-"Haus und Hof"-Produzent Terry Brown seine Finger im Spiel und Sänger Paul Rarick klingt von Natur aus einigermaßen wie Geddy Lee. Allerdings gibt es sehr wohl zahlreiche Unterschiede, um nicht von einem Plagiat der Kandier sprechen zu müssen. Da wären in erste Linie einmal die Integration von Melodien und Harmonien, die eher aus dem Dunstkreis von KING'S X stammen könnten und die schon beim 17(!)-minütigen Titelsong, der das Album auch eröffnet, für Abwechslung und Spannung sorgen. ›Paintings‹ dagegen klingt fast schon rockig im Stile junger amerikanischer Formationen wie STAIN'D und sorgt für eine ganz besondere Duftmarke auf der Scheibe. Abgesehen von der konventionellen Instrumentierung, haben TILES aber auch mit Geigen experimentiert, das Ergebnis nennt sich ›Tear-Water Tea‹ und ist eine fast schon melancholische Ballade geworden.

Nicht unbedingt notwendig gewesen wären, im Gegensatz zu den genannten feinen Kompositionen gleich drei, noch dazu eher unspektakuläre, Instrumentalnummern, die ein wenig den Hörfluß unterbrechen. Abgesehen davon, stellt »Window Dressing« aber eine Bereicherung für jede Prog-Kollektion dar.

http://www.tiles-music.com/

gut 11


Walter Scheurer

 
TILES im Überblick:
TILES – Fence The Clear (Re-Release-Review von 2004)
TILES – Off The Floor (Rundling-Review von 2013)
TILES – Presence Of Mind (Re-Release-Review von 2004)
TILES – Pretending 2 Run (Rundling-Review von 2016)
TILES – Tiles (Re-Release-Review von 2004)
TILES – Window Dressing (Rundling-Review von 2004)
TILES – News vom 29.10.2005
TILES – News vom 19.01.2018
andere Projekte des beteiligten Musikers Pat DeLeon:
Maxine Petrucci – News vom 30.10.2009
Maxine Petrucci – News vom 06.11.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Jeff Whittle:
Maxine Petrucci – News vom 30.10.2009
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Wir gedenken Greg Lake, heute vor 5 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier