UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 19 → Review-Ãœberblick → Do It Yourself-Review-Ãœberblick → CAMBIAN DAWN – Â»Cambian Dawn«-Review last update: 14.05.2021, 02:14:01  

last Index next

CAMBIAN DAWN

Cambian Dawn

(3-Song-CD-R: € 6,-)

Wenn auf einer Scheibe lediglich drei Songs verewigt sind, die Gesamtspielzeit aber dennoch mit manchen SLAYER-Werken konkurrieren kann, hat sich die Frage nach dem Stil der Band, wie in diesem Fall beim englischen Trio CAMBIAN DAWN, beinahe erledigt. Jawohl, von Doom ist hier die Rede. Während der Opener ›Post Millenium Blues‹ trotz opulenter Länge allerdings fast schon als rockig durchgehen kann, ist das folgende ›Futile Existence‹ als lupenreine Doom-Komposition zu bezeichnen. Schmerzvoll, aber dennoch überzeugend ist auch das abschließende ›Taste The Misery‹, das ein wenig den Charme alter OBSSESSED versprüht, jedoch noch schwermütiger aus den Boxen dröhnt. Für eine Eigenproduktion gehen auch die eher sparsame Aufmachung und der Sound in Ordnung. Bei Interesse sollte "Doom-President" Mark Hegedüs kontaktiert werden, der das Werk in seinem Mailorder für € 6,- anbietet. Versucht es am ehesten unter:

info@psychedoomelic.com

und fordert gleich den gesamten Katalog an.

heftig leidend


Walter Scheurer

 
CAMBIAN DAWN im Ãœberblick:
CAMBIAN DAWN – Cambian Dawn (Do It Yourself)
CAMBIAN DAWN – News vom 10.08.2006
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier