UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 18 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → KEMET – Â»The Night Before«-Review last update: 04.05.2021, 22:23:21  

last Index next

KEMET – The Night Before

THUNDERING/TWILIGHT

Jetzt wird uns die Wahrheit offenbart, jetzt bekommen wir das Resultat der potenzierten Potenz serviert. Oder anders gesagt: Würde die KEMET-Eigenproduktion »Dying With Elegance« ein einsamer, hoffnungsvoller Lichtstrahl am Horizont bleiben oder der Anfang für einen anbrechenden Tag voller erstklassiger Musik? Mittels der neuen Full Length-CD »The Night Before« belegen KEMET, daß die letztere der beiden Varianten eindeutig zutreffend ist, denn sie servieren uns hier gelungene Songs im Stile von SENTENCED plus eine Idee HIM, multipliziert mit ein wenig LACUNA COIL minus - selbstverständlich - des menschgewordenen Traums, der bei den Italienern am Mikro steht. Ebenfalls lobenswert ist das Artwork, das komplett in Brauntönen gehalten ist, und bei dem KEMET das Thema des gebrochenen Engels sowohl von der männlichen als auch von der weiblichen Seite her beleuchten. Bleibt unterm Strich also ein rundum hübsches Paket, das Freunde melancholisch-gotischer Töne durchaus mal näher begutachten dürfen.

http://kemetmusic.free.fr/

infokemet@yahoo.fr

gut 11


Stefan Glas

 
KEMET im Überblick:
KEMET – Dying With Elegance (Do It Yourself)
KEMET – The Night Before (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Serge Mouton:
AMOR E MORTE (F) – News vom 10.07.2008
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Anton "Grodjo" Jovanovic, heute vor 6 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier