UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 18 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → FATAL (F) – »Eskhaton«-Review last update: 24.10.2021, 19:38:38  

last Index next

FATAL (F)

Eskhaton

(11-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Das FATALe Gebräu wird aus Thrash- und Death-Ingredenzien zusammengemixt. Und in diesem Fall sorgen die Thrashanteile für Hörvergnügen, das von den Deathelementen leider geschmälert wird. So erinnert die Gitarrenarbeit streckenweise angenehm an SLAYER, während der Gesang ziemlich durchschnittliches Death-Gebrülle darstellt, der den Stücken den Lebenssaft abzapft und zur Monotonie verdonnert. Es kommt hinzu, daß die Aufnahme soundtechnisch relativ schwach geraten ist, so daß für die Franzosen zuerst nochmal ein paar Lehrstunden anstehen sollten.

http://www.fatal.clan.st/

lrahcskull@aol.com

fatalisieren, bitte!


Stefan Glas

 
FATAL (F) im Überblick:
FATAL (F) – Eskhaton (Do It Yourself)
FATAL (F) – The Death Tribe (Do It Yourself)
FATAL (F) – News vom 23.11.2006
FATAL (F) – News vom 30.06.2007
FATAL (F) – News vom 15.03.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Mehdi Abou:
PRIMAL AGE – The Gearwheels Of Time (Rundling)
STRONGHOLD (F) – News vom 12.09.2007
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier