UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 18 → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → NIGHTWARD – ┬╗Face : The : Fall┬ź-Review last update: 19.09.2021, 21:27:20  

last Index next

NIGHTWARD

Face : The : Fall

(16-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Newcomer im wahrsten Sinne des Wortes sind die Italiener NIGHTWARD. Die Band wurde erst 1997 gegr├╝ndet und war bisweilen nur durch ein Demotape namens ┬╗Beyond The Golden Gates┬ź aus dem Jahre 1998 in Erscheinung getreten. Nun legen die f├╝nf Musiker in Form von ┬╗Face : The : Fall┬ź ihre Debut-Mini-CD vor. Auf sechs Songs wird melodischer Death Metal geboten, der sich in erster Linie an IN FLAMES oder ├Ąlteren DARK TRANQUILITY orientiert. Aber auch heftiger Thrash Metal scheint dem Quintett nicht gerade fremd zu sein. Absolut erw├Ąhnenswert ist auch die Gesangsdarbietung von Satraz, die gleicherma├čen Death Metal wie r├Ąudigen Thrash Metal und Black Metal abdeckt. F├╝r den Rausschmei├čer ÔÇ║Blick Ins TraumÔÇ╣ konnte Carmelo Orlando von NOVEMBRE f├╝r die cleanen Gesangsparts als Gastmusiker gewonnen werden. Da auch Produktion und Aufmachung f├╝r eine Underground-Formation als gelungen zu bezeichnen sind, verbleibt mir nur noch der Hinweis zur Kontaktaufnahme ├╝ber die Homepage

http://www.nightward.com/

oder die r├╝hrige Promoagentur

http://www.hardebaran.com/

aufw├Ąrts im freien Fall


Walter Scheurer

 
NIGHTWARD im ├ťberblick:
NIGHTWARD – Adrenaline12 (Rundling)
NIGHTWARD – Face : The : Fall (Do It Yourself)
┬ę 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Update-Infos via Twitter gew├╝nscht? Logo!
Button: hier