UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 15 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → SUGARCREEK – »Fortune/Rock The Night Away/Live At The Roxy«-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

SUGARCREEK – Fortune/Rock The Night Away/Live At The Roxy

ESCAPE MUSIC/SONY MUSIC IMPORT SERVICE

Suche einstellen! Hier ist alles, was Ihr braucht. Melodicfreunde, die hinter den Vinyls von SUGARCREEK herhecheln, bekommen die ersten drei Alben aus den frühen Achtzigern auf dem Silbertablett serviert. Und das gleich im schnieken Dreifach-Digipack. Wer auf Melodic Rock steht, der gelegentlich gewisse KANSAS-Andeutungen enthält, bekommt hier auf einen Schlag alle 32 Songs plus vier Extrastückchen, die SUGARCREEK auf »Live At The Roxy« (1981), »Fortune« (1982) und »Rock The Night Away« (1984) veröffentlicht haben, um die Ohren gepfeffert. Interessenten sollten aber nicht zu lange warten, denn dieser Megawhopper ist auf 2500 Exemplare limitiert, so daß die Sucherei irgendwann zwangsläufig wieder losgehen wird.


Stefan Glas

 
SUGARCREEK im Überblick:
SUGARCREEK – Fortune/Rock The Night Away/Live At The Roxy (Re-Release)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News