UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → CRAWLEY – »Supersonic«-Review last update: 20.05.2022, 17:47:01  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  CRAWLEY-Rundling-Review: »Supersonic«

Date:  20.10.1993 (created), 26.12.2021 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Da ich die Band und die Scheibe nicht kenne, kann ich keine Bewertung aus heutiger Sicht angeben. Aber vielleicht hat Gerald ja noch Lust, eine rückblickende Bewertung nachzuholen.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

CRAWLEY – Supersonic

SOUNDFRONT (Import)

Nach unserer etwas längeren Abwesenheit vom Szenegeschehen schreibe ich hiermit zum zweiten Mal eine CD-Kritik zu CRAWLEY. Ups, der Zahn der Zeit hat an uns genagt. Deshalb sei es gestattet, noch schnell einige lobende Worte zum Erstling »Addiction« nachzureichen. Hierauf agieren die Jungs aus Uppsala mit deftigem Nordmetal, der zwar über die notwendige Portion Melodie verfügte, aber um Längen rauher zur Sache ging als das Material ihrer skandinavischen Bruderbands. Mittlerweile liegt mit »Supersonic« auch schon der Nachfolger vor. Wir schreiben das Jahr 1994, und Bands wie BIOHAZARD, RAGE AGAINST THE MACHINE und ALICE IN CHAINS sind die Acts der Stunde. CRAWLEY spielen zwar noch immer den Sound gemäß ihrer Roots, jedoch wurde das ganze noch durch Einflüsse eben dieser Bands erweitert. Für mich sind CRAWLEY deshalb aber keinesfalls zu Trittbrettfahrern verkommen. Alles klingt viel griffiger, moderner, die Songs haben richtig Seele. Einmal im CD-Player, entwickelt sich dieses Teil zum wahren Dauerbrenner. Sollte Deine Seele über den selben Groove verfügen, wirst auch Du Dich »Supersonic« nicht mehr so schnell entziehen können.

super 14


Gerald Mittinger

 
CRAWLEY im Überblick:
CRAWLEY – Supersonic (Rundling-Review von 1994)
andere Projekte des beteiligten Musikers Joel Andersson:
IMMERSED IN BLOOD – News vom 22.08.2005
IMMERSED IN BLOOD – News vom 22.08.2005
INSISION – News vom 14.05.2009
INSISION – News vom 17.12.2010
INSISION – News vom 17.12.2010
NOMINON – News vom 18.06.2004
NOMINON – News vom 10.01.2005
NOMINON – News vom 21.12.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Sampo Axelsson:
LION'S SHARE – Dark Hours (Rundling-Review von 2009)
LION'S SHARE – News vom 05.10.2005
LION'S SHARE – News vom 02.11.2006
ROAD TO RUIN – Road To Ruin (Rundling-Review von 2007)
ROAD TO RUIN – News vom 11.11.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Per "Perra" Johansson:
COLDSPELL – Frozen Paradise (Rundling-Review von 2013)
COLDSPELL – News vom 26.01.2011
COLDSPELL – News vom 20.03.2013
COLDSPELL – News vom 20.03.2013
INRAGE (S) – News vom 16.05.2001
LOST SOULS (S) – News vom 09.03.2000
LOST SOULS (S) – News vom 16.05.2001
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverkünstler ist Vũ Thu Nga alias "Crystal Rain". Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier