UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ALASKA DEFROST – »Principle Discord«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  ALASKA DEFROST-Rundling-Review: »Principle Discord«

Date:  20.10.1993 (created), 07.12.2021 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

12

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

ALASKA DEFROST – Principle Discord

WOLVERINE RECORDS

Kein leichtes Unterfangen Euch den Sound dieser Truppe näherzubringen. Von den ganzen WOLVERINE-Bands dieser Ausgabe gefallen mir ALASKA DEFROST (cooler Name, bei dessen Lesen es mich immer wieder fröstelt) mit Abstand am besten. Man kann das Ganze eventuell als Indie-Rock bezeichnet, der groovt und gute Melodien aufweist. Die Band klingt sehr professionell und besitzt auch einen powervollen Sound. Alles klingt sehr eigenständig, und ich kann keine Vergleiche nennen, da ich mich in der Independent-Szene nicht sonderlich auskenne. Also lange Rede, gar kein Sinn - die CD beinhaltet guten Rock mit guten Melodien, was wollt Ihr mehr?

beeindruckend 12


Ralf Henn

 
ALASKA DEFROST im Überblick:
ALASKA DEFROST – Principle Discord (Rundling-Review von 1994)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here