UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 74 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SOLDIERS OF SOLACE – »We Are Immortal«-Review last update: 11.08.2022, 22:24:14  

last Index next

SOLDIERS OF SOLACE – We Are Immortal

ROCK N GROWL RECORDS/CARGO

Aus Hartford, der Hauptstadt des Bundesstaates Connecticut, stammt diese Band, die auf den ersten Blick hin - sprich durch das Cover und den Titel ihres Debutalbums - True Metal-Klänge suggeriert. Doch schon beim Opener ›Rude Awakening‹ wird klar, daß bei SOLDIERS OF SOLACE davon nichts zu bemerken ist. Das Quintett hat sich nämlich dem für die USA typischen, zeitgenössischen Heavy Rock/Metal mit sattem Groove und dynamischer Rhythmik verschrieben und in dieser Machart kommt auch der vermeintlich überheblich wirkende Titelsong aus den Boxen gedonnert.

Dafür sorgt nicht zuletzt ein zwar klarer und transparenter, aber keineswegs glattpolierter oder gar steriler Sound. Der sorgt dafür, daß die Gitarren und die Stimme von Jason Longo angenehm und natürlich, aber dennoch rauh und kräftig rüberkommen.

Durch den Stil an sich, aber auch die auf Anhieb einprägsamen Refrains erscheint der Fünfer beim Zuhören im Kopfkino recht rasch auf einer Stadionbühne. Wenig verwunderlich also, daß einem im Verlauf der Spielzeit Bands wie FIVE FINGER DEATH PUNCH, AVENGED SEVENFOLD, DISTURBED oder auch STONE STOUR als Vergleich in den Sinn kommen.

Von deren Klientel sollten auch SOLDIERS OF SOLACE mit offenen Armen aufgenommen werden, denn sowohl mit der Mischung an sich wie auch mit der Umsetzung des Materials zeigt die Formation, daß sie bereits durchaus in Reichweite dieser Größen ist. Und wenn man auch noch Coverversionen als mehr oder weniger vorgegebene Hits einmal ausklammert (darauf verzichten die Jungs nämlich), läßt sich sogar behaupten, daß die Burschen hinsichtlich der Eingängigkeit und Hook-Dichte sogar schon auf Augenhöhe agieren.

Anzunehmen, daß Tracks wie das getragene ›Cold As Stone‹, das knackige ›Walk Tall‹ oder auch das abgefahrene ›Circus Clown‹ auch bei uns auf offene Ohren stoßen - und im Falle eines Gigs für abgehende Zuseher - sorgen werden!

http://www.soldiersofsolace.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
SOLDIERS OF SOLACE im Überblick:
SOLDIERS OF SOLACE – We Are Immortal (Rundling-Review von 2018)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here