UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → GANG FROWZY – »Demo '91«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  GANG FROWZY-Demo-Review: »Demo '91«

Date:  05.01.1994 (created), 27.01.2018 (revisited), 05.02.2018 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Nein, ich weiß nicht mehr, welches weibliche Wesen mir damals auf der Seele lag, so daß mich die ›Tearsdrops‹ zu ebensolchen animierten. Ich bin mir aber sicher, daß sie mir einen Korb verpaßte - nicht weil ich mich daran erinnern würde, sondern eher aufgrund statistischer Hochrechnungen...

Anyway - kommen wir jetzt endlich zur Musik und zu GANG FROWZY. Doch leider kann ich hier kaum etwas sagen, denn ein Info hatte ich nicht bekommen, und der Demoeinleger verrät uns lediglich, daß die Band aus Micha (v), Oli (g), Claus (b) und Martin (d) bestand; bei dem Klampfer dürfte es sich mit größter Wahrscheinlichkeit um den heutigen BLACK ABYSS-Gitarristen Oliver Hedrich handeln. Ja, noch nicht mal das Veröffentlichungsjahr des Demos ist sicher, sondern ich habe es lediglich dem Covergemälde abgeleitet, das der Künstler Mikesch mit dem Zusatz "91" signiert hat. Diesem Design haben wir auch das Logo entnommen.

So bleibt als letzte Info nur noch, daß Markus Wosgien, heute Head Of Promotion bei NUCLEAR BLAST, seinerzeit das Demo vertrieben hatte - und zwar zum Preis von..., äh..., aber diese Info würde nun wirklich keinen Sinn machen...

 

Nachtrag 5. Februar 2018: Eben jener Markus Wosgien sowie mein alter Bekannter Daniel Wamsler, ehemaliger Schreiber beim HEAVY-Magazin und Ex-Sänger von FROM THY ASHES, haben mir etliche Infos zugesteckt, die nicht verschwiegen werden sollen.

So handelt es sich bei Sänger Micha um den heutigen NOT FOR SAINTS!-Shouter Michael Pfisterer, der vor GANG FROWZY bei TWISTED MINDS gesungen hatte, während Oli in der Tat jener "Bis-vor-kurzem-BLACK ABYSS-Gitarrist" Oliver Hedrich ist. Bassist Claus heißt Claus Elshoff mit vollem Namen und singt derzeit unter dem Pseudonym SnowWhite bei INTOXICATED. Drummer Martin Hofmann war lange Zeit musikabstinent, hatte jedoch vor einiger Zeit mit unserem "Informanten" Daniel in einer Coverband gespielt.

Außerdem gibt es noch zwei weitere nennenswerte GANG FROWZY-Musiker, die beide zur Originalbesetzung zählten, aber bei diesem Demo nicht mehr involviert waren: Einer ist der zweite Gitarrist Thorsten Lichtner. Er war in den letzten Jahren der erste Sänger von WITCHBOUND gewesen und zockte zudem vor Oliver Hedrich bei BLACK ABYSS, wie Ihr hier sehen könnt. Thorsten hat auch schon bei BRAINSTORM als Sänger und Tourgitarrist ausgeholfen.

Außerdem hatte Andreas Mailänder bei GANG FROWZY gespielt, der zuvor zunächst kurz bei TOXIC SHOCK gewesen war und ab 1992 etwa 15 Jahre lang den Baß bei BRAINSTORM bedient hatte.

Danke, Markus und Daniel, für die Erfüllung der Funktion als sprudelnder Quell der Information!

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

GANG FROWZY-Logo

Demo '91

Für GANG FROWZY gibt's anscheinend nur ein Thema - jenes Thema Nummer Eins eben. Der Opener nennt auch gleich das Kind deutlich beim Namen: ›Sex‹. Im zweiten Song wird man dann mit der Aufforderung "take my loaded gun" konfrontiert. Während ich dankend ablehne, geht's im dritten Track um ›Downtown‹ und seine möglichen Konsequenzen. Was also würdet Ihr bei solchen Symptomen erwarten? Exakt! Rockende und rollende Mucke, mehr oder weniger cool, banal und geil zugleich. Einzig das letzte Stück macht einen Unterschied: ›Tearsdrops‹ ist eine zarte Ballade - verflixt, ich merke gerade, daß ich derzeit für solche Sachen ziemlich empfänglich bin... Schnell Themenwechsel - Kontaktadresse:


Stefan Glas

 
GANG FROWZY im Überblick:
GANG FROWZY – Demo '91 (Demo)
andere Projekte des beteiligten Musikers Oliver "Oli" Hedrich:
BLACK ABYSS (D) – Possessed (Rundling)
BLACK ABYSS (D) – News vom 20.11.2010
BLACK ABYSS (D) – News vom 20.05.2017
BLACK ABYSS (D) – News vom 10.10.2017
BLACK ABYSS (D) – News vom 05.02.2018
MEDUSA CRUX – News vom 24.08.2008
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier