UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 70 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → STORMDEATH – Â»Time To Destroy«-Review last update: 25.09.2021, 16:38:43  

last Index next

STORMDEATH – Time To Destroy

WITCHES BREW

Worum es diesen Burschen geht, ist schnell erklÀrt. "Worship Satan, Drink Beer and Bang Your Head!" gibt das Quartett nÀmlich als Motto aus und entsprechend lesen sich auch die Pseudonyme der Musiker, die zudem in illustren Truppen wie PAGAN RITES oder ARMORY gelÀrmt haben beziehungsweise es immer noch tun.

Die Überraschung, daß STORMDEATH brachialen Thrash Metal zum besten geben, dĂŒrfte sich demnach ebenso in Grenzen halten, wie die Tatsache, daß es sich bei den Schweden um echte ÜberzeugungstĂ€ter handelt, die Heroen von EXODUS ĂŒber METALLICA bis hin zu SEPULTURA und BATHORY zu ihrem Favoritenkreis zĂ€hlen. Durchaus ĂŒberraschend ist jedoch, daß die neun Songs von »Time To Destroy« nicht einmal ansatzweise rumpelig, oder gar eindimensional aus den Boxen kommen, sondern durch akzentuiert gesetzte Breaks und Tempowechsel, aber auch mit lĂ€ssig-fetzigen Soloeinlagen zu ĂŒberzeugen wissen. Nicht zuletzt deshalb sind es auch immer wieder DESTRUCTION, genauer gesagt deren Saitendehner Mike, die als eine der wesentlichsten Inspirationsquelle herauszuhören sind.

Alles klar soweit, oder?

Nicht ganz, durch den fĂŒr einen Schweden völlig untypischen Akzent kommt der zumeist Stakkato-artig vorgetragene Gesang von "Evil Bastard" nĂ€mlich verdammt bissig daher und lĂ€ĂŸt immer wieder mal Gedanken an die frĂŒhen Alben von SUICIDAL ANGELS aufkommen. Die Griechen lassen sich auch im Hinblick auf die ungestĂŒme, immens spielfreudige Vortragsart als Vergleich heranziehen, an deren inzwischen erlangtes technisches Niveau kommen STORMDEATH aber noch nicht heran.

Ein Satz noch zu den Texten: Zumeist geht es zwar auch bei den Schweden genre-typisch sozialkritisch zur Sache, in einigen Nummern ist aber auch ein Cronos-mĂ€ĂŸiges Augenzwinkern festzustellen.

Also dann: Let's thrash!

http://www.facebook.com/pages/stormdeath/273802417964

gut 10


Walter Scheurer

 
STORMDEATH im Überblick:
STORMDEATH – Time To Destroy (Rundling)
STORMDEATH – News vom 28.02.2011
STORMDEATH – News vom 13.08.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Simpen "Desekrator" Claezon:
PAGAN RITES – News vom 01.10.2009
PAGAN RITES – News vom 19.11.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers "Evil Bastard":
MATHEM – News vom 28.02.2011
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Mark Stone, heute vor einem Jahr verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier