UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 68 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MONTAGE (SF) – »Metamorphosis«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

last Index next

MONTAGE (SF) – Metamorphosis (Digipak-CD)

FASTBALL MUSIC/SOULFOOD

Wüßte man es nicht besser, würde man diese Band aus Helsinki dem feinen Kleinlabel LION MUSIC zuordnen. Diversen Exponaten, ebenso vorwiegend skandinavischer Provenienz, wie etwa ZEELION oder WATERCLIME nicht unähnlich, offerieren auch die Finnen MONTAGE eine ausgewogene Melange, die zu nahezu gleichen Teilen aus Classic, Hard und Progressive Rock besteht.

Durch zahlreiche Gigs, die das Quintett längst auch außerhalb der Landesgrenzen einigermaßen bekannt gemacht hat, scheinen die Jungs reich an Erfahrung zu sein. Unter anderem haben sie sich bereits angeeignet, daß es bei aller künstlerischen Freiheit und Hingabe zu filigranen Passagen dennoch in erster Linie wichtig ist, jeden Song auf den Punkt zu bringen.

Darin besteht zwar ebenso noch ein wenig Nachholbedarf, wie man beim nächsten Mal durchaus auch verstärkt Augenmerk auf prägnante Hooks legen sollte, um nicht in der Masse unterzugehen.

Fernab von diesem notwendigen Feintuning, steht es jedoch außer Frage, daß es sich bei diesen Finnen - einschließlich Sänger Vesa Paavonen - um überaus talentierte Musiker handelt und eine mehr als gesunde Basis vorhanden ist.

http://www.montagefinland.com/

gut 10


Walter Scheurer

 
MONTAGE (SF) im Überblick:
MONTAGE (SF) – Metamorphosis (Rundling-Review von 2016)
MONTAGE (SF) – Metamorphosis (Rundling-Review von 2016)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here