UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 63 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Sampler – Â»Metalliance - Volume 1«-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

last Index next

Sampler – Metalliance - Volume 1

HANDS OF BLUE RECORDS

Unsere Kollegen von powermetal.de haben sich mit dem Label HANDS OF BLUE zusammengetan, um einen Sampler zusammenzustellen. Daß selbiger kein Reinfall mehr werden konnte, sieht man allein schon an der Tatsache, daß drei der zehn Songs von einem gewissen Holger Andrae ausgewĂ€hlt wurden, der uns natĂŒrlich bestens als ehemaliger UNDERGROUND EMPIRE-Mitarbeiter bekannt ist. Da Meister Andrae generell als Mann des guten Geschmacks gilt, hat er auch in Form des letzten aktuellen WATCHTOWER-Songs â€șThe Size Of Matterâ€č, der LEVEL FIELDS-Nummer â€șReMarquezableâ€č (hierbei handelt es sich bekanntlich um ein Projekt von POVERTY'S NO CRIME-Gitarrist Marco Ahrens und HADES-SĂ€nger Alan Tecchio) sowie dem unveröffentlichten WARDOG-Song â€șClouds Of Magellanâ€č schon mal drei Volltreffer gelandet. Doch auch der Rest des Samplers lĂ€ĂŸt sich absolut sehr fein hören. Erfreulicherweise befindet sich darauf auch ein Song unserer Franzosen-Lieblinge KILLERS, die wie immer die Gitarren schön sĂ€g-schrabbeln lassen, wĂ€hrend der Rest der CD hauptsĂ€chlich mit weitgehend unbekannten Bands gefĂŒllt wird, so daß hier der Sinn eines nichtkommerziellen Samplers perfekt erfĂŒllt wird. NĂ€mlich: die Förderung des Nachwuchses.


Stefan Glas

 
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Impressum, Haftungsausschluß, DatenschutzerklĂ€rung
Button: hier