UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 63 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Ian Paice's SUNFLOWER SUPERJAM – »Live At The Royal Albert Hall 2012«-Review last update: 05.12.2022, 18:29:05  

last Index next

Ian Paice's SUNFLOWER SUPERJAM – Live At The Royal Albert Hall 2012

E·A·R MUSIC/EDEL

Das ehrwürdige Gemäuer dieser legendären Location hat gewiß schon mehrfach musikalisch verursachten Erschütterungen standgehalten. Dermaßen gerockt wie anläßlich der von DEEP PURPLE-Drum-Ikone Ian Paice initiierten "Sunflower Superjam" aber wohl nur ganz selten. Eine illustre Schar an Teilnehmern (unter anderem Alice Cooper, Brian May und John Paul Jones) zockt sich mit Hingabe durch nicht minder essentielles Kulturgut.

Das Ergebnis: Ein Ohrenschmaus der Sonderklasse, aus dem die von Bruce Dickinson ergreifend intonierten ›Behind Blue Eyes‹ und ›Emerald‹ (das von Uli Jon Roth ebenso filigran dargeboten wird wie ›Rock And Roll‹) sowie das furios von allen Beteiligten als "Finale Grande" gezauberte ›Smoke On The Water‹ gesondert hervorzuheben sind. Chapeau!

http://www.thesunflowerjam.com/


Walter Scheurer

 
Ian Paice's SUNFLOWER SUPERJAM im Überblick:
Ian Paice's SUNFLOWER SUPERJAM – Live At The Royal Albert Hall 2012 (Rundling-Review von 2015)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here