UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 61 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → CAVALERA CONSPIRACY – »Pandemonium«-Review last update: 21.02.2024, 21:16:40  

last Index next

CAVALERA CONSPIRACY – Pandemonium

NAPALM RECORDS/EDEL

Auch wenn eine Reunion der Cavalera-Brüder mit ihren Ex-Mitstreitern immer noch kein Thema ist, darf man sich als langjährig treuer SEPULTURA-Fan darüber freuen, daß Max und Ig(g)or zumindest wieder gemeinsam Musik machen. Der dritte Dreher des "Familienunternehmens" erweist sich auf Anhieb als "funktionstauglich", weil sämtliche Referenzen herauszuhören sind, allen voran aber zu bemerken ist, daß sich die beiden Herren an ihrer Frühzeit orientiert haben.

Mit Erfolg, denn der Mix, der vorwiegend derben Thrash enthält, aber auch durch einen hohen Groove-Anteil entzückt und zudem einiges aus dem Hardcore und Industrial enthält, funktioniert erneut perfekt!

http://www.cavaleraconspiracy.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
CAVALERA CONSPIRACY im Überblick:
CAVALERA CONSPIRACY – Pandemonium (Rundling-Review von 2014 aus Online Empire 61)
CAVALERA CONSPIRACY – News vom 16.02.2010
CAVALERA CONSPIRACY – News vom 31.12.2013
CAVALERA CONSPIRACY – News vom 14.04.2023
unter dem ehemaligen Bandnamen INFLIKTED:
INFLIKTED – News vom 20.07.2007
INFLIKTED – News vom 21.08.2007
unter dem ehemaligen Bandnamen THE CAVALERA CONSPIRACY:
THE CAVALERA CONSPIRACY – News vom 21.08.2007
unter dem späteren Bandnamen CAVALERA:
CAVALERA – News vom 14.04.2023
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here