UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 59 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → INBOUND – »Lord Of Deception«-Review last update: 20.05.2022, 17:47:01  

last Index next

INBOUND – Lord Of Deception

7HARD/NEW MUSIC DISTRIBUTION

In Form von INBOUND probiert sich eine neue rumänische Band auf dem internationalen Markt zu etablieren. Ähnlich wie ihre Kollegen MAGICA ist auch hier eine Sängerin zugange, wobei Corina Stoicescu keinen Gothic-Flair in die Musik bringt. Bei INBOUND ist indes melodischer Heavy Rock bis Metal angesagt, der sich sehr facettenreich präsentiert. Unterm Strich fehlt auf »Lord Of Deception« zwar ein echter großer Hit, doch eine mehr als amtliche Antrittsrede ist INBOUND hiermit zweifelsohne gelungen.

http://www.facebook.com/pages/inbound/446629458765803

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
INBOUND im Überblick:
INBOUND – Lord Of Deception (Rundling-Review von 2014)
INBOUND – News vom 14.12.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Adelin Jercan:
BOLTHARD – News vom 30.09.2007
BOLTHARD – News vom 20.04.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Corina Stoicescu:
ABIGAIL (RO) – New Dawn (Do It Yourself-Review von 2008)
ABIGAIL (RO) – News vom 23.07.2008
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Wir beteiligen uns nicht am Gender-Unfug. Warum? Die Erklärung...
Button: hier