UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 11 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MARTYR (CDN) – »Extracting The Core - Live 2001«-Review last update: 29.02.2024, 16:30:54  

last Index next

MARTYR (CDN) – Extracting The Core - Live 2001

SKYSCRAPER RECORDS (Import)

Gemach, all' Ihr Käsemetaller dieser Welt! Kein Grund zur Hysterie: Man hat uns kein neues Käse-Scheibli in den Laden gerollt. »Extracting The Core - Live 2001« ist keine neue Tat der holländischen MARTYR, sondern wir finden hiermit vielmehr heraus, daß es einen Doppelgänger in Kanada gibt. Musikalisch haben die beiden Acts allerdings nicht viel gemein: Die Jungs aus Nordamerika spielen arg verzwickten Prog-Thrash mit Vocals, die garantiert nicht nervenschonend sind und zwischen Kreischen und Brüllen hin- und herpendeln. Auf »Extracting The Core - Live 2001« offeriert der Vierer neun Songs von ihren beiden Studioalben »Hopeless Hopes« (1997) und »Warp Zone« (2000) auf spielerisch hohem Niveau und in verhältnismäßig guter Soundqualität. Doch dies wird gewiß nicht ausreichen, um alle cheesy metallisti dieser Welt zu überzeugen, bei dem Stichwort MARTYR zukünftig an Ahornblätter zu denken.

Wer dennoch an der Extraktion des Kerns teilhaben möchte, wende sich an

SKYSCRAPER RECORDS
P.O. Box 261
St. Michel Station
Montreal (QC)
H2A 3M1
Kanada

http://www.skyscraper-music.com/

skyscraper_music@canada.com

Die Studioalben von MARTYR sind ebenfalls noch bei der Band direkt erhältlich:

http://www.martyr-canada.com/

info@martyr-canada.com


Stefan Glas

 
MARTYR (CDN) im Überblick:
MARTYR (CDN) – Extracting The Core - Live 2001 (Rundling-Review von 2002 aus Online Empire 11)
MARTYR (CDN) – Warp Zone (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 16)
MARTYR (CDN) – News vom 21.05.2012
MARTYR (CDN) – News vom 12.11.2023
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here