UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 52 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → PHOBOS CORP. – »Felicity«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next
PHOBOS CORP.-CD-Cover

PHOBOS CORP.

Felicity

(4-Song-Cardboard-CD: Preis unbekannt)

Bereits 2005 wurde der Grieche Spyros Papadakis mit einem ersten Demo namens »As The Angels Stared« vorstellig. Seither hat der Keyboarder, der sich selbst als Fan von Filmkomponisten wie Hans Zimmer, Vangelis oder Basil Poleduris bezeichnet, weiter am Konzept von PHOBOS CORP. gefeilt, so daß nun »Felicity« vorliegt. Erneut mit Gastmusikern (u.a. DE PROFUNDIS-Gitarrist Shoi Sen oder SAGA-Livedrummer Chris Sutherland - coole Kombination...) eingespielt, finden wir hier vier exzellente, ausgereifte Symphonic Metal-Stücke, die keinerlei Konkurrenz zu scheuen brauchen.

Daneben entpuppt sich gerade die unbekannte Gastsängerin Tara (nein, garantiert nicht DIE Tara!) als echter Rohdiamant, so daß man nur hoffen kann, daß die Zusammenarbeit auf der nächsten EP, die für Ende 2012 angekündigt ist und laut Absichtserklärung etwas düsterere Melodien enthalten soll, weitergehen wird!

Derweil sollte man sich »Felicity« schon mal an Land ziehen:

http://www.phoboscorporation.com/

phoboscorp@gmail.com

unphobisch


Stefan Glas

 
PHOBOS CORP. im Überblick:
PHOBOS CORP. – Felicity (Do It Yourself-Review von 2012 aus Online Empire 52)
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here