UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 51 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → Simone Terigi – »Rock Meditations«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

Simone Terigi

Rock Meditations

(7-Song-CD-R: € 12,-)

Mit »Rock Meditations« präsentiert der italienische Gitarrist Simone Terigi, der an sich bei den Proggies LUCID DREAM aktiv ist, sein erstes Soloalbum. Dieses ist, wie es der Titel schon verheißt, weniger metallisch angelegt als vielmehr zur Entspannung gedacht. Die sieben Instrumentalnummern offenbaren zwar durchaus die technische Kompetenz des vorwiegend als Lehrer seines Instruments tätigen Italieners, lassen jedoch zu keiner Sekunde die Idee aufkommen, Simone müßte sich damit als Saitenhexer etablieren. Will sagen, er dudelt sich nicht in Ego-Manier einen Wolf, sondern offeriert ausschließlich locker-luftige Instrumentals, die zwar durchaus auch an Joe Satriani oder Michael Schenker zur »Thank You«-Phase erinnern, in Summe aber durchaus auch den Freund von verträumten, esoterischen Klängen ansprechen sollten.

Sein Talent scheint als Komponist ebenso groß zu sein wie jenes als Gitarrist, denn »Rock Meditations« erweist sich nicht nur als erhabenes, sondern auch als dem Titel gerechtwerdendes, meditatives Werk und sollte daher nicht bloß Schülern der Sechssaitigen gefallen.

http://www.simoneterigi.com/

Einzelträumer


Walter Scheurer

 
Simone Terigi im Überblick:
Simone Terigi – Rock Meditations (Do It Yourself-Review von 2012)
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here