UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 49 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ILLUMINATA – »A World So Cold«-Review last update: 25.11.2023, 21:56:54  

last Index next
ILLUMINATA-CD-Cover

ILLUMINATA

A World So Cold

(11-Song-CD: Preis unbekannt)

»A World So Cold« lautet der Titel der zweiten ILLUMINATA-CD. Dabei kann einem bei dieser Scheibe durchaus warm ums Herz werden. Denn die Österreicher machen ausgefeilten Symphonic Metal mit Gothic-Touch. Dabei könnten bei den Orchestrierungen durchaus EPICA Pate gestanden haben, wobei diese im Falle von ILLUMINATA nicht ganz so sehr diesen Hans Zimmer-Bombast atmen. Gesangstechnisch indes geht die Ex-VISIONS OF ATLANTIS-Sängerin Joanna Nieniewska längst nicht so operesk vor, sondern läßt sich lieber mal von einer ihrer beiden Kolleginnen mit einer zweiten Stimme unterstützen.

Wenn jetzt die Songs noch etwas mehr Hitfaktor hätten, indem beispielsweise die Refrains noch etwas prägnanter ausgefallen wären, dann wäre ein Deal für ILLUMINATA sicherlich nur eine Frage der Zeit. Doch auch so ist dieses Sextett auf dem besten Weg, diesen Sprung früher oder später zu schaffen.

http://www.illuminata.at/

office@illuminata.at

vielversprechende Welt


Stefan Glas

 
ILLUMINATA (vorhergehende Besetzung) im Überblick:
ILLUMINATA – A World So Cold (Do It Yourself-Review von 2011 aus Online Empire 49)
ILLUMINATA – A World So Cold (Rundling-Review von 2012 aus Online Empire 50)
ILLUMINATA – News vom 27.06.2009
ILLUMINATA – News vom 12.01.2010
ILLUMINATA – News vom 07.09.2010
ILLUMINATA – News vom 06.03.2011
ILLUMINATA – News vom 08.01.2012
ILLUMINATA – News vom 28.02.2012
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here