UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 51 → Review-√úberblick → Rundling-Review-√úberblick → WEREWORLD – ¬ĽWereworld¬ę-Review last update: 25.09.2021, 16:38:43  

last Index next

WEREWORLD – Wereworld

FOQUE/AVISPA (Import)

Es sei mal dahingestellt, was herausk√§me, wenn man das Werwolf-Syndrom auf die Welt √ľbertragen w√ľrde. Eine aus dem Anzug geplatzte Erdkugel vielleicht, die etwas flauschiger, aber daf√ľr auch zugleich klauenbewehrter ist als zuvor..?

Wie auch immer - unter dem Namen WEREWORLD firmiert bekanntlich seit 2010 die einstige spanische Band EPSYLON. Bei der Musik von WEREWORLD handelt es sich um melodisch-atmosph√§rischen Metal, der ganz besonders durch die Stimme von S√§ngerin Ana Rochas gepr√§gt wird, die hier und da auch noch Unterst√ľtzung von ihrem Kollegen Guillermo Riesgo, Gitarrist und letztes Originalmitglied der Band, erh√§lt. Doch dieses Gesangskonzept deutet keineswegs darauf hin, da√ü bei WEREWORLD Gothic-Andeutungen zu finden w√§ren, sondern Ana setzt ihre ganz normale Stimme ein, die nichtsdestotrotz einen ungew√∂hnlichen Touch hat, wodurch sie WEREWORLD einen eigenen Charakter verleiht.

Da WEREWORLD zudem mit guten Songmaterial werben k√∂nnen, konnten sie in ihrer spanischen Heimat einen Deal mit dem AVISPA-Sublabel FOQUE ergattern. Ergo: Wir m√ľssen derzeit noch dem Importweg w√§hlen, doch es ist WEREWORLD sicherlich zuzutrauen, das sich √ľber kurz oder lang auch eines der hiesigen Labels der Band annehmen wird.

http://www.wereworld.es/

gut 11


Stefan Glas

 
WEREWORLD im √úberblick:
WEREWORLD – Wereworld (Rundling)
WEREWORLD – News vom 04.04.2010
WEREWORLD – News vom 01.09.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Ana Isabel Rochas:
SAVE US – News vom 15.12.2007
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Twitter gew√ľnscht? Logo!
Button: hier