UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 51 → Review-√úberblick → Rundling-Review-√úberblick → HERETIQUE – ¬ĽOre veritatis¬ę-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

last Index next

HERETIQUE – Ore veritatis

WYDAWNICTWO MUZYCZNE PSYCHO (Import)

Im Jahr 2009 konnten die Polen HERETIQUE bereits mit einem guten Demo namens ¬ĽPrimal Blasphemy¬ę √ľberzeugen, das gelungenen, angeschw√§rzten Thrash mit leicht angedeathten Vocals enthielt.

Seither hat die Combo kr√§ftig weitergearbeitet und ihren Stil verfeinert, denn auf dem Neuling ¬ĽOre veritatis¬ę pr√§sentiert die Band st√§rker denn je, da man nun noch mehr auf Struktur und Abwechslung geachtet hat und immer wieder ruhigere oder atmosph√§rische oder groovige Parts eingestreut hat, so da√ü man hier und da sogar von einem progressiven Arrangement sprechen k√∂nnte, ohne da√ü die CD durch diese Stilmittel ihre klare Orientierung verlieren w√ľrde.

Kurz: Wer es gern deftig mag, ist mit HERETIQUE sehr gut beraten, und meinereiner k√∂nnte sich sogar vorstellen, da√ü sich √ľber kurz oder lang eines der hiesigen Labels dazu hinrei√üen lassen k√∂nnte, die Scheibe zu lizensieren.

http://www.heretique.pl/

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
HERETIQUE im √úberblick:
HERETIQUE – Ore veritatis (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

‚Ć Wir gedenken Joe "Fast Joey Brighton" Markowski, heute vor 11 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung √ľber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier