UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 48 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → HARMANIC – »Forsaken Soil«-Review last update: 11.08.2022, 22:24:14  

last Index next

HARMANIC

Forsaken Soil

(5-Song-CD: Preis unbekannt)

Die Wiener HARMANIC haben sich einem Thrash/Death-Gemisch verschrieben, bei dem sie vor allem in Sachen Gitarrenarbeit mit viel Pep und Abwechslungsreichtum zur Sache gehen. Auch von der handwerklichen Seite her ist auf »Forsaken Soil« alles paletti, allerdings fehlt den Songs der gewisse Funken Magie, der sie aus der großen Masse herausheben würde. Doch für eine Debut-EP einer Band, die zum Zeitpunkt der Aufnahmen erst etwa fünf Jahre existiert hatte, ist das Resultat beachtlich. Allerdings könnte in Zukunft gerade im Gesangsbereich etwas mehr Melodie nichts schaden.

Auf der Homepage könnt Ihr zwei der fünf Songs für lau runterladen:

http://www.harmanic.at/

michi@harmanic.at

mehr Harmanie erwünscht


Stefan Glas

 
HARMANIC im Überblick:
HARMANIC – Forsaken Soil (Do It Yourself-Review von 2011)
andere Projekte des beteiligten Musikers Prabhin "Prab Vel" Velankanny:
EBONCROWN – Apocrypha (Do It Yourself-Review von 2019)
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here