UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 10 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → CRUEL BARBARIAN – »The Wine From The Dark Grapes«-Review last update: 14.05.2022, 12:10:51  

last Index next

CRUEL BARBARIAN

The Wine From The Dark Grapes

(4-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Von wegen Grausamer Barbar! CRUEL BARBARIAN sind vielmehr die tschechische Antwort auf SKYCLAD mit einem nicht ganz so aggressiven Martin Walkyier, aber mit großer Violinenkraft. Doch damit der Besonderheiten nicht genug, denn die Combo benutzt ihre Muttersprache (würde ich zumindest vermuten, denn Texte sind keine abgedruckt). Verleiht der Musik zumindest einen gänzlich fremdartig klingenden Teint, besonders wenn sich zu den CRUEL BARBARIANs noch eine Gastsängerin hinzugesellt. Ich wage zwar bezweifeln, daß die Band mit ihrem derzeitigen Kurs jemals im Hafen einer westlichen Plattenfirma wird ankern können, dennoch ist »The Wine From The Dark Grapes« ein interessanter Trip für musikalische Forschungsreisende.

CRUEL BARBARIAN
c/o Jan Jerábek
Zizkova 521
CZ - 28201 Ceský Brod
Tschechische Republik

http://cruelbarbarian.cjb.net/

cruel.barbarian@centrum.cz

Cruel? Barbarian???


Stefan Glas

 
CRUEL BARBARIAN im Überblick:
CRUEL BARBARIAN – The Wine From The Dark Grapes (Do It Yourself-Review von 2002)
CRUEL BARBARIAN – News vom 30.03.2002
unter dem späteren Bandnamen CRUEL (CZ):
CRUEL (CZ) – News vom 30.03.2002
andere Projekte des beteiligten Musikers Vasek "Pastika" Pastyka:
ELYSIUM (CZ) – News vom 22.05.2007
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Update-Infos via Facebook gewünscht? Jederzeit!
Button: hier