UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 6 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → SILENT DARKNESS – Â»Demo '91«-Review last update: 14.05.2021, 02:14:01  

”UNDERGROUND EMPIRE 6”-Datasheet

Contents:  SILENT DARKNESS-Demo-Review: »Demo '91«

Date:  12.04.1992 (created), 20.05.2011 (revisited), 22.06.2011 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 6

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Auch SILENT DARKNESS ist eine Band, die weitgehend unbekannt geblieben ist. Wenn überhaupt, dann findet man etwas über den '92er Demonachfolger »Dementia«, aber immerhin gibt es seit einiger Zeit eine MySpace-Seite, auf der man zumindest die drei Songs von besagtem zweiten Demo hören kann.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

SILENT DARKNESS-Logo

Demo '91

Wenn Ihr mal wirklich originellen Thrash Metal hören wollt, dann seid Ihr bei SILENT DARKNESS mit Sicherheit an der richtigen Adresse. Die vier Songs auf vorliegendem '91er Demo stechen auffallend vom Niveau anderer Tapes heraus, egal, ob es sich auf die Riffs, Gesang oder die Songs als Ganzes bezieht. Wie nicht anders zu erwarten, kommen auch SILENT DARKNESS aus den U.S.A., genauer gesagt aus Baltimore. Wer allerdings denkt, daß es sich um kommerzielles Gedudel handelt, der sieht sich getäuscht. Auch wenn sich die Band als "progressive thrash" bezeichnet, so finde ich es als nicht ganz treffend. Die Songs sind immer noch recht straight und nach dreimaligem Hören auch gut verdaulich. Leider ist das Tape mit knappen 15 Minuten etwas kurz, trotzdem lohnt es, sich mit 12,- DM bei Andy Siry zu melden.

http://myspace.com/silentdarknessbaltimore


Heiko Simonis

 
SILENT DARKNESS im Überblick:
SILENT DARKNESS – Demo '91 (Demo)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Bands! Interested in a review? Send your promopackage containing CD and info to the editorial office. Adress & infos
Button: hier