UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 46 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ACT OF CREATION – »Endstation«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

last Index next

ACT OF CREATION

Endstation

(10-Song-CD-R: € 9,99 plus Porto & Verpackung)

Seit gut drei Jahren ackert diese Truppe erst durch die Szene, scheint aber überaus gut angenommen zu werden, denn schon für den ersten Gehversuch mit dem Titel »Secret Memoirs Of A Forced Fate« konnten ACT OF CREATION durchweg gute Resonanzen einfahren. Von einer herben Mixtur aus Death und Thrash Metal war damals zumeist die Rede und auch für ihr brandneues Werk »Endstation« ist das zutreffend. Der Death Metal-Anteil ist zum Großteil auf die Gitarrenmelodien zurückzuführen, aber auch auf den Gesangsbeitrag von Jordan F., der sich zwar zumeist als aggressiver Shouter zeigt, sehr wohl aber auch den Grunzgurgler, wie auch einen - wenn auch eher gemäßigten - Keifer geben kann. Die Oberhand behält aber der Thrash Metal und kommt in ungemein deftiger Variante aus den Boxen, weshalb Brachialität und Aggressivität das Bild über die gesamte Spielzeit über prägen. Dazu versucht sich die Formation an ausschließlich deutschsprachigen Texten und diese Kombination funktioniert im Endeffekt auch überraschend gut. Zwar zeigt man sich mitunter - wie in ›Mit meinen Augen‹ - doch zu eindeutig an den Heroen der deutschen Thrash-Szene orientiert, wodurch mir bei dieser Nummer immer wieder der "Angelripper" in den Sinn kommt, zumeist wirkt die Chose aber durchaus eigenständig. Beim kurzen, aber brutalen Intermezzo ›Langsam‹ kommt dann auch eine massive Hardcore/Punk-Schlagseite zum Vorschein, nicht übel gemacht und außerdem gewinnt der Vortrag zusätzlich an Abwechslung. Der Vierer macht seine Sache in Summe sehr ordentlich und vermag durchweg mitzureißen. Durch Gastbeiträge von Daniel Jakobi (LAY DOWN ROTTEN) in ›Keine Heilung‹ und Stefanie Nix in ›Herbst des Lebens‹ erhält »Endstation« zusätzliche Farbtupfer und sollte für ACT OF CREATION sicherstellen, daß »Endstation« alles andere, aber keineswegs eine solche sein wird.

http://www.actofcreation.de/

cschluch@gmx.de

Endstation als Anfang


Walter Scheurer

 
ACT OF CREATION im Überblick:
ACT OF CREATION – Endstation (Do It Yourself-Review von 2011 aus Online Empire 46)
ACT OF CREATION – Secret Memoirs Of A Forced Fate (Do It Yourself-Review von 2010 aus Online Empire 44)
ACT OF CREATION – Thion (Do It Yourself-Review von 2016 aus Online Empire 67)
ACT OF CREATION – News vom 07.10.2009
ACT OF CREATION – News vom 18.06.2010
ACT OF CREATION – News vom 26.04.2011
ACT OF CREATION – News vom 29.07.2011
ACT OF CREATION – News vom 19.08.2011
ACT OF CREATION – News vom 25.10.2014
ACT OF CREATION – News vom 16.09.2015
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here