UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → RECIPIENTS OF DEATH – »Final Flight«-Review last update: 21.02.2024, 21:16:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  RECIPIENTS OF DEATH-Rundling-Review: »Final Flight«

Date:  15.09.1991 (created), 16.09.2010 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

11

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

RECIPIENTS OF DEATH – Final Flight (CD-EP)

WILD RAGS RECORDS/SEMAPHORE

Erinnert Ihr Euch noch an RECIPENTS OF DEATH, die im Jahre 1989 eine recht vielversprechende Mini-LP veröffentlichten? Leider hörte man seitdem nichts mehr von der Band. Nun hat man es endlich geschafft, ein neues Produkt auf den Markt zu bringen. Doch wer nach dieser langen Wartezeit mit einer vollständigen Platte gerechnet hat, den muß ich enttäuschen, denn »Final Flight« ist wie schon das Debut eine Mini-LP geworden. Doch das soll nicht die einzige Parallele sein. Als Produzent engagierte man erneut Eric Meyer, dessen Produktion gegenüber dem Debut leichte Fortschritte gemacht hat, so wie auch die Musik von den RECIPENTS, ohne jedoch großartig originell zu klingen. »Final Flight« ist mit Sicherheit keine schlechte Platte, doch auch keine, die man unbedingt haben muß. Mit vier Stückchen erhält man auch nicht gerade einen reellen Gegenwert für sein Geld.

http://myspace.com/recipientsofdeath

gut 11


Heiko Simonis

 
RECIPIENTS OF DEATH im Überblick:
RECIPIENTS OF DEATH – Final Flight (Rundling-Review von 1991 aus Metal Hammer 09/91)
RECIPIENTS OF DEATH – Final Flight (Rundling-Review von 1991 aus Underground Empire 5)
RECIPIENTS OF DEATH – News vom 06.04.1990
RECIPIENTS OF DEATH – News vom 05.03.2007
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here