UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TIMOTHY PURE – »Blood Of The Berry«-Review last update: 05.12.2022, 18:29:05  

last Index next

TIMOTHY PURE – Blood Of The Berry

ISOSCELES RECORDS (Import)

TIMOTHY PURE waren eine der Bands, die Ende September '97 beim "German Progressive Rock Festival" auftraten. An jenem Abend präsentierte die Formation aus Atlanta ihre zweite CD »Blood Of The Berry«, die extrem ruhig ausgefallen ist. Auf fast 60 Minuten Spielzeit fällt kein einziges lautes Wort, die Stücke gleiten sanft dahin und geben ein perfektes Mittel zur Entspannung ab. Eine sehr schöne Platte, wenngleich sie stellenweise etwas langatmig ausfällt. Jedoch - bevor man für die stillen Momente des Lebens zur neuen "Kuschelrock" greift, sei ein Testlauf mit TIMOTHY PURE dringend angeraten!

Hierzulande für einen Dreißiger bei:

EMPIRE MUSIC
Im Tälchen 3
D - 67700 Niederkirchen

ordentlich 8


Stefan Glas

 
TIMOTHY PURE im Überblick:
TIMOTHY PURE – Blood Of The Berry (Rundling-Review von 2000)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here