UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 42 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → CAESAR'S ROME – »The Company We Keep«-Review last update: 05.12.2022, 18:29:05  

last Index next

CAESAR'S ROME – The Company We Keep

SUPERBALL MUSIC/SONY MUSIC

Als geradezu ungenießbar stellte sich für mich »The Company We Keep«, das erste Album der Waliser CAESAR'S ROME heraus. Die im Labelinfo angepriesene "Wall Of Sound" (denkt eigentlich außer meiner Wenigkeit beim Erwähnen dieses Begriffes niemand mehr an die belgischen Heroen KILLER?) entpuppte sich für mein Dafürhalten nämlich eher als laue Alternative-Rock-Vorstellung und von daher war die Enttäuschung doch recht groß. Daß derlei Sounds nicht unbedingt meine Welt darstellen, dürfte bekannt sein, doch zumindest sollten doch auch in jenem Genre Elemente des konventionellen "Rock" zu finden sein. Doch die konnte ich nicht ausmachen, und genau daran stößt sich mein Geschmack im Endeffekt auch an »The Compnay We Keep«. Ich will dem Quartett keineswegs absprechen, daß sie begnadete Musiker sind, denn die Kompositionen wirken durchaus harmonisch, und darüber hinaus haben die "Römer" auch einige recht markante Melodien in petto, doch "abrocken" ist hier zu keiner Sekunde möglich. Zudem wirkt die Darbietung obendrein auch ein klein wenig verkrampft, vor allem die vereinzelt eingestreuten Progressive Rock (?)-Einsprengsel, die der Melange an sich gut zu Gesicht stehen, konnten nicht unbedingt strukturiert umgesetzt werden und erwecken dadurch den Eindruck von übertriebenen Ambitionen.

Mag durchaus sein, daß CAESAR'S ROME mit »The Company We Keep« amtlich durchstarten können, denn derlei Klänge in ähnlich massenkompatibler Form sind in letzter Zeit mehrfach auch in "genrefremden" Gazetten angepriesen worden, mir wird es aber hoffentlich niemand übelnehmen, daß die Waliser dabei auf meine Begleitung verzichten müssen.

http://myspace.com/caesarsrome

Durchschnitt 5


Walter Scheurer

 
CAESAR'S ROME im Überblick:
CAESAR'S ROME – The Company We Keep (Rundling-Review von 2010)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here