UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 5 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → RAT SALAD (D, Hamburg) – Â»...But Done«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 5”-Datasheet

Contents:  RAT SALAD (D, Hamburg)-Demo-Review: »...But Done«

Date:  07.09.1991 (created), 17.07.2010 (revisited), 03.01.2018 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 5

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Da haben wir den (Ratten-) Salat! Es ist zwar bekannt, daß RAT SALAD ein Zusammenschluß von Musikern war, die auch bei anderen Hamburger Bands spielten, doch da die Jungs nur ihre Spitz- oder Vornamen angaben, kann man heuer nicht mehr genau identifizieren, wer denn hinter der Combo steckte.

Klar ist lediglich, daß in Anfangstagen Robert "Ozzy" Frese und Schrödey an Bord waren, die spĂ€ter unter anderem bei TEMPLE OF THE ABSURD auftauchten, doch beide waren bereits ausgestiegen, bevor die Aufnahmen dieses Demos in Angriff genommen wurden.

Es gibt gewisse Hinweise, daß auf »...But Done« zwei Ex-BLEEDFORT-Musiker zu hören sind: Krid (damals Drummer, hier SĂ€nger) und Gitarrist Arny, hinter dem sich Arnd Stronkowski verbergen könnte. Doch ĂŒber die "wahre" Existenz von Möbius (g), Higgy (b) und Alex (d) ist leider nichts bekannt.

Wer obige Mutmaßung bestĂ€tigen oder widerlegen kann oder Infos ĂŒber die anderen Musiker hat, möge sich bitte bei uns melden!

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

RAT SALAD (D, Hamburg)-Logo

...But Done

RAT SALAD (D, Hamburg)-Photo

Von den sechs Bands des »Brown Bottles Go Ape«-Samplers waren RAT SALAD die am wenigsten bekannte, was kaum verwunderlich ist, da die Band erst seit Januar 1990 besteht und erst vor knapp einem halben Jahr ihr erstes Demo »...But Done« veröffentlicht hat. Irgendwie wirkt die Band etwas exzentrisch auf mich, was nicht nur am Bandnamen liegt, sondern worin mich auch die Wahl des Covermotives bestĂ€rkt, da dieses zum einen absolut atypisch und desweiteren in keinem fĂŒr mich nachvollziehbaren Zusammenhang mit Demotitel oder Bandname steht. Wenn man sich den Mann mit der Violine im Schaukelstuhl sitzend sieht, mag man vielleicht an den RattenfĂ€nger von Hameln denken, was also ein gewisser Bezug wĂ€re, jedoch hat dieser es, sofern mich meine Kindheitserinnerungen nicht tĂ€uschen, mit der Flöte vollbracht.

Doch genug zu diesem Thema, kommen wir zur Musik. Es fĂ€llt auf, daß die vier Songs alle recht lang sind, so zwischen fĂŒnf und sieben Minuten pendeln. Dementsprechend mĂŒssen RAT SALAD ihre Songs mit vielen Parts anfĂŒllen und viele Breaks ineinander verschachteln, um nicht gĂ€hnende Langeweile zu erzeugen. Dieses Unterfangen klappt ganz locker, und so kriegen wir vier Thrashsongs zu hören, die Spaß machen. Bedenkt man, daß diese Band erst am Anfang steht, so kann man sich auf die Weiterentwicklung gewiß freuen! RAT SALAD sind eine weitere talentierte Hamburger Band. Wer das am Demo nachkontrollieren will, schicke 10,- DM an Andy Siry.


Stefan Glas

 
RAT SALAD (D, Hamburg) im Überblick:
RAT SALAD (D, Hamburg) – ...But Done (Demo)
andere Projekte des beteiligten Musikers "Krid":
BLEEDFORT – A Part Of Our Time... (Demo)
EXIT SMASHED – News vom 24.08.2013
WARPATH (D) – Demo '91 (Demo)
WARPATH (D) – Demo '91 (Demo)
WARPATH (D) – News vom 12.10.2014
WARPATH (D) – News vom 02.11.2014
WARPATH (D) – News vom 23.12.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Arnd Stronkowski:
BLEEDFORT – A Part Of Our Time... (Demo)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Bands! Interested in a review? Send your promopackage containing CD and info to the editorial office. Adress & infos
Button: hier