UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 32 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → DISENCHANT (TR) – Â»Dilemma«-Review last update: 16.04.2021, 09:28:41  

last Index next

DISENCHANT (TR)

Dilemma

(4-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Mit DISENCHANT präsentiert sich ein weiterer Vertreter der offenbar gewaltigen türkischen Metal-Szene. Die aus Ankara stammende und im Jahr 2000 gegründete Formation hat sich dem progressiven Metal verschrieben und bereits mit »Dilemma« ein wahrlich imposantes erstes Lebenszeichen in petto. Die vier Tracks wissen durch ungemein vielschichtiges Material zu gefallen, wobei die Herrschaften ihre Wurzeln keineswegs verleugnen, sondern wie beispielsweise in ›Confusion‹ beherzt orientalisches Flair durch Melodienbögen ihrer Provenienz verbreiten. Basierend auf locker-luftigen Kompositionen wissen die Türken ein sehr breites Spektrum abzudecken, haben Melancholie im Stile von DEADSOUL TRIBE ebenso am Start, wie sie auch Anklänge bei PAIN OF SALVATION hören lassen, die vor allem im einfühlsamen Rauswurf mit dem Titel ›Gray Tomorrow‹ nachzuvollziehen sind. Auch Sänger Burak Ordu weiß mit abwechslungsreichem Vortrag zu gefallen und fügt sich perfekt in das stimmungsvolle Bild ein, das seine fünf Komparsen haben entstehen lassen.

»Dilemma« ist gewissermaßen ein üppiges Progressive Metal-Breitbandtonikum geworden und das noch dazu in sehr origineller, leicht exotischer Variante.

Wenn das mal nicht Grund genug ist, die Formation netztechnisch aufzusuchen.

http://www.disenchant-band.net/

Prog-Breitbandtonikum


Walter Scheurer

 
DISENCHANT (TR) im Überblick:
DISENCHANT (TR) – Dilemma (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here